Blog

Wertvolle Impulse für deinen Online Shop

Alle Blog-Artikel von Janina Küpferle:

Control Desk | Recommendation Engine |

Empfehlungsmanagement Teil 3: Themenwelten

Das Wichtigste bei einer Recommendation Engine ist, dass sie für den Online-Shopper relevante Empfehlungen ausspielt. Dies gewährleistet unser selbstlernender Algorithmus auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI). Trotzdem kann es manchmal sinnvoll sein, die relevanten Empfehlungen manuell hinsichtlich bestimmter Attribute zu erweitern, z. B. wenn eine Marketing-Aktion geplant ist. Dabei darf jedoch die Relevanz nicht verloren gehen. Unser Feature „Themenwelten“ im Control Desk ist genau für diesen Einsatz konzipiert. Wie die Themenwelten eingesetzt werden können, erfährst du in diesem Blogartikel.

Recommendation Engine |

Der versteckte Verkäufer: Warum die Positionierung der Product Suggestions entscheidend ist

81% der E-Marketer haben positive Effekte durch den Einbau einer Recommendation Engine erlebt.* Diese positiven Effekte sind z. B. eine Erhöhung des Engagements, höhere Warenkörbe und mehr Umsatz. Wie diese Effekte maximiert werden können und was das Ganze mit einem versteckten Verkäufer zu tun hat, erklären wir in diesem Artikel.

Control Desk | Recommendation Engine |

Empfehlungsmanagement Teil 2: Individuelle Anpassungen

Die relevanten Empfehlungen im Online-Shop werden von unserem selbstlernenden Algorithmus der Reco Engine stetig optimiert. So werden die Online-Shopper fortlaufend mit aktuellen und relevanten Empfehlungen inspiriert. Möchte man jedoch die Empfehlungen manuell anpassen z. B. um bestimmte Produkte zu pushen, ist dies im Control Desk möglich. In Teil 2 unserer Serie stellen wir nun die Funktionen Black- und Whitelisting vor, mit denen genau dies möglich ist.

Personalisierte E-Mail |

E-Mail-Automation mit dynamischer Preisausspielung

E-Mail-Automation ist das Buzzword im E-Commerce, wenn es darum geht, Kunden via E-Mail automatisiert anzusprechen. Kombiniert mit der personalisierten Ausspielung von Produkt-Empfehlungen, ist es das Marketing-Instrument, um den Traffic im Online-Shop zu steigern und damit den Absatz. Die dynamische Preisausspielung bietet Kunden einen weiteren Mehrwert für das Shoppen im Netz, wenn es um Branchen geht, die stetig Preisänderungen aufgrund von Marktgegebenheiten und Preisstrategien vornehmen müssen, wie es z. B. in der Reisebranche der Fall ist. Wie das ganze funktioniert, zeigen wir in diesem Blogartikel.

Personalisierung |

Personalisierung richtig eingesetzt: Auf die 1:1-Kommunikation kommt es an

Jeder Shopbesucher hat unterschiedliche Interessen und die verschiedensten Wünsche. Der eine benötigt vorerst nur Informationen über diverse Produkte. Der nächste weiß eigentlich was er will, er muss sich nur noch für ein Produkt entscheiden. Deshalb ist es wichtig, jeden Shopbesucher individuell anzusprechen, um so auf seine Bedürfnisse einzugehen und genau das anzuzeigen, was er gerade sucht. Es muss also eine 1:1-Kommunikation entstehen. Im eher anonymen Online-Handel gar nicht so einfach. Doch mit einer Personalisierung nach Maß kann eine kundenindividuelle, persönliche Kommunikation erreicht werden. Wie das geht, zeigen wir dir in diesem Blogartikel.

Control Desk | Recommendation Engine |

Empfehlungsmanagement Teil 1: Grundlagen

Eine Recommendation Engine ist mittlerweile im E-Commerce ein erfolgreicher Service zur Unterstützung der Customer Experience geworden. Online-Shopper können über passende Empfehlungsstrategien zur Steigerung des Warenkorbwertes animiert werden und somit den Umsatz im Online-Shop steigern. Dies ist aber nur möglich, wenn die Empfehlungen individuell auf den Besucher zugeschnitten, analysiert und optimiert werden. Wir zeigen in diesem Blogartikel, wie das mit der Recommendation Engine epoq Inspire und dem Control Desk umgesetzt werden kann.

Personalisierung |

B2B E-Commerce: Tipps für einen erfolgreichen Online-Shop

Der digitale Handel wird bei B2B-Händlern zunehmend beliebter, weshalb die Anzahl der B2B-Online-Shops stetig steigt. Eine Untersuchung von Intellishop und ECC Köln zeigte, dass vielen B2B-Händlern noch Potentiale zur Verfügung stehen, die ausgeschöpft werden können. Was für den B2B E-Commerce wichtig ist und welche Features zu einem erfolgreichen Online-Shop verhelfen, stellen wir in diesem Blogartikel vor.

Intelligente Suche |

Searchandising: Verkaufsförderung über die Suchtechnologie

80% der Online-Shopper nutzen die Suchtechnologie des Online-Shops, um ihre gewünschten Artikel zu finden.* Kein Wunder also, dass die Site Search heutzutage nicht mehr nur suchen, sondern auch verkaufen können muss. Denn verwendet ein Besucher die Suchfunktion, dann besteht meist auch ein Produktinteresse und das sollten Shopbetreiber nutzen. Das Searchandising zielt genau darauf ab. Du willst mehr wissen? Dann lies einfach weiter.

Control Desk | Intelligente Suche |

Searchandising Teil 2: Banner Management

Mit dem Banner Management ist es möglich, Grafiken und Inhalte zu bestimmten Suchbegriffen im Online-Shop einzubinden. Diese erscheinen über der Ergebnisliste der intelligenten Suche. Damit ist es aber noch nicht getan, es gibt auch hier verschieden Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit der Online Shopper zu gewinnen und das Banner auf unterschiedliche Art und Weise für Marketing-Kampagnen einzusetzen. Erfahre in diesem Blogartikel, wie du digitale Banner im Rahmen von Searchandising einsetzen kannst und wie die Umsetzung im Control Desk funktioniert.

Control Desk | Intelligente Suche |

Searchandising Teil 1: Control Desk Ergebnismanagement

Searchandising sind Maßnahmen im E-Commerce, bei denen die Onsite Search als verkaufsförderndes Instrument verwendet wird. Ziel ist es, Marketing-Kampagnen mit Hilfe der Suchfunktion zu unterstützen. Dies ist auch mit epoq™ Search und dem Control Desk möglich. Wie das geht? Wir zeigen es dir in unserer Searchandising-Reihe. In Teil 1 beschäftigen wir uns mit dem Ergebnismanagement im Control Desk.

Beginne zu tippen und drücke Enter zum suchen