ENGLISCH Personalisierung Software Services (SaaS) Intelligente Suche
Senke die Absprungrate | epoq Search
Guided Selling
Verringere die Retourenquote | epoq Advise/Browse
Recommendation Engine
Erhöhe den Warenkorbwert | epoq Inspire
Personalisierter Shoppingbereich New
Steigere die Wiederkaufrate | epoq Stream
Personalisierte E-Mail
Steigere den Traffic | epoq Connect
Kampagnen & Anwendung Customer Targeting Neu Umsetzung & Expertise KI-Technologie Data Science Integration & Optimierung Customer Service Customer Success Monitoring & Steuerung Control Desk Weitere Themen Partner FAQ Datenschutz
Referenzen Company Software Geeks Team
100% geballte Personalisierungs-Kompetenz – auch ohne Anzug & Krawatte
Jobs
Trägst du auch gerne Turnschuhe und interessierst dich für dieses Internet?
Company News Events
Ob Fachvorträge, Messen oder sonstige E-Commerce-Events – wir sind mal hier, mal dort. Lerne uns kennen!
Presse
Wir entwickeln uns stetig weiter. Neue Kunden, Partner, Produkte und vieles mehr. Informiere dich jetzt!
Blog Insights Erfolgskonzepte Case Studies
Erfahre, wie unsere Kunden personalisieren und ihre KPIs steigern.
Webinare
Wir teilen mit dir unsere Best Practices in Sachen Personalisierung.
Use Cases
Starte mit diesen Use Cases und steigere deine Conversion Rate.
Wissenstransfer Video Clips
Erlebe unsere Services und Use Cases in einem unserer Video Clips.
Web Demos
Wir zeigen dir die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten live.
Infomaterial Ratgeber
Checkliste, Infografiken, E-Books…
KI-Technologie
Infos rundum unsere Technologie (Produktdaten, KI-Verfahren…).

E-Book

Erfahre, warum das Thema Personalisierung im E-Commerce wichtig ist und was hinter dem Begriff Personalisierung eigentlich steckt.

E-Book anfordern
  ENGLISCH Personalisierung Software Services (SaaS) Intelligente Suche
Senke die Absprungrate | epoq Search
Guided Selling
Verringere die Retourenquote | epoq Advise/Browse
Recommendation Engine
Erhöhe den Warenkorbwert | epoq Inspire
New Personalisierter Shoppingbereich
Steigere die Wiederkaufrate | epoq Stream
Personalisierte E-Mail
Steigere den Traffic | epoq Connect
Kampagnen & Anwendung Neu Customer Targeting Umsetzung & Expertise KI-Technologie Data Science Integration & Optimierung Customer Service Customer Success Monitoring & Steuerung Control Desk Weitere Themen Partner FAQ Datenschutz
Referenzen Company Software Geeks Team
100% geballte Personalisierungs-Kompetenz – auch ohne Anzug & Krawatte
Jobs
Trägst du auch gerne Turnschuhe und interessierst dich für dieses Internet?
Company News Events
Ob Fachvorträge, Messen oder sonstige E-Commerce-Events – wir sind mal hier, mal dort. Lerne uns kennen!
Presse
Wir entwickeln uns stetig weiter. Neue Kunden, Partner, Produkte und vieles mehr. Informiere dich jetzt!
Blog Insights Erfolgskonzepte Case Studies
Erfahre, wie unsere Kunden personalisieren und ihre KPIs steigern.
Webinare
Wir teilen mit dir unsere Best Practices in Sachen Personalisierung.
Use Cases
Starte mit diesen Use Cases und steigere deine Conversion Rate.
Wissenstransfer Video Clips
Erlebe unsere Services und Use Cases in einem unserer Video Clips.
Web Demos
Wir zeigen dir die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten live.
Infomaterial Ratgeber
Checkliste, Infografiken, E-Books…
KI-Technologie
Infos rundum unsere Technologie (Produktdaten, KI-Verfahren…).

E-Book

Erfahre, warum das Thema Personalisierung im E-Commerce wichtig ist und was hinter dem Begriff Personalisierung eigentlich steckt.

E-Book anfordern
Zur Übersicht Startseite / Blog / Erfolgreiches Newsletter Marketing – Relevanz statt Masse

Erfolgreiches Newsletter Marketing - Relevanz statt Masse

09. Apr 2013 | Jasmina Hrustanovic | Traffic steigern

Nur ein inhaltlich relevanter Newsletter steigert den Traffic im Online Shop und dadurch die Conversion. Deshalb ist Personalisierung für erfolgreiches Newsletter Marketing essentiell. Wie du deine Online Shopper personalisiert im Newsletter ansprechen kannst, verraten wir dir in diesem Blogartikel.

 

Diese Inhalte erwarten dich in diesem Blogartikel:

Personalisierung vs. persönliche Anrede
Personalisierung von Inhalten für erfolgreiches Newsletter Marketing
Praxisbeispiel zum erfolgreichen Newsletter Marketing
Fazit:

 

Personalisierung vs. persönliche Anrede

Erfolgreiches Newsletter Marketing basiert auf Personalisierung. Spricht man von Personalisierung wird dies oft noch gleichgesetzt mit personalisierten Betreffzeilen und einer persönlichen Anrede zu Beginn des Newsletters. Trotz aller Bemühungen sinken dadurch die Öffnungs- und Klickraten. Der Empfänger eines Newsletters wird zwar mit seinem Namen angesprochen, erhält aber oftmals Inhalte angezeigt die lediglich auf dem Gießkannen-Prinzip oder auf einer Segmentierung in Zielgruppen basieren.


Bleibe up to date in Sachen Personalisierung: Melde dich zum epoq Newsletter an. Jetzt anmelden!


Für die Leser solcher Newsletter bedeutet dies: kaum individuelle Inhalte, die sich an ihrem tatsächlichen persönlichen Interesse orientieren. Folglich nimmt die Attraktivität des Newsletters ab und neuer Traffic im Online Shop bleibt aus. Die Praxis zeigt, dass in der Personalisierung von Inhalten viel Potenzial für Shop-Betreiber steckt.

 

Personalisierung von Inhalten für erfolgreiches Newsletter Marketing

Der fehlende Einsatz von personalisierten Inhalten ist oft auf die mangelnden Ressourcen in den Unternehmen zurückzuführen. Marketing Automation im E-Commerce kann hier Abhilfe schaffen, indem im Moment des Öffnens eines Newsletters vollautomatisiert individualisierte Inhalte bereitgestellt werden. Dafür kommt ein Tracking-Code im Online Shop zum Einsatz, welcher die Voraussetzung für erfolgreiches Newsletter Marketing durch personalisierte Inhalte schafft.

Durch die Verknüpfung von Online Shop und Newsletter fließen Informationen über getätigte Klicks und Käufe der einzelnen und aller Online Shopper in eine Wissensbasis, die intelligente Algorithmen enthält. Über die Daten in der Wissensbasis können intelligente Algorithmen ereignisbezogen relevante Inhalte für jeden einzelnen Online Shopper berechnen und automatisiert im Newsletter ausspielen. Der Newsletter-Abonnent erhält Inhalte (Produkt- oder Content-Empfehlungen) angezeigt, die auf seine persönlichen Interessen zugeschnitten, also von höchster Relevanz sind, und ihn zum Klicken bzw. Kaufen anregen.

Die Berechnung und Aussteuerung erfolgt in Echtzeit und bedarf oftmals lediglich minimaler Anpassungen am bestehenden Newsletter-Template. Die Informationen zum anschließenden Klick- und Kaufverhalten im Online Shop fließen wieder in die Wissensbasis und ermöglichen wiederum den nächsten Newsletter noch optimaler auf den einzelnen Empfänger abzustimmen. Ein echter Closed-Loop, der eine solide Basis für ein erfolgreiches Newsletter Marketing darstellt. Folglich fühlt sich der Leser individuell wahrgenommen und öffnet den nächsten Newsletter gerne wieder. Ein äußerst effektives Instrument zur nachhaltigen Traffic-Steigerung im Online Shop.

Wie sieht es bei dir aus? Personalisierst du die Inhalte deiner Newsletter, um deine Kunden individuell anzusprechen? Berichte uns von deinen Erfahrungen!

 

Praxisbeispiel zum erfolgreichen Newsletter Marketing

Die Vorteile einer automatisierten und kundenorientierten Herangehensweise gegenüber einer manuellen und starren Segmentierung lassen sich an folgendem Praxisbeispiel erkennen:

 


Ein Kunde sucht in einem Buch-Shop einen Reiseführer für Südfrankreich. Unterdessen schaut er sich weitere Artikel aus anderen Kategorien an: Kochbücher, Musik-CDs etc. Nach langem Suchen entscheidet er sich für einen Reiseführer und schließt seinen Einkauf ab. Nach etwa zwei Wochen erhält er einen Newsletter dieses Online Shops, der mit Produktempfehlungen angereichert ist. Offensichtlich ist er dem Segment „Reisefreudig“ zugeordnet. Die Produktempfehlungen basieren auf seinem Kaufverhalten und beinhalten: Sonderangebote von Reiseführern, Reiseliteratur, Romane die in fernen Ländern spielen und Reise-DVDs.

Setzt man jedoch auf eine intelligente Newsletter-Marketing-Strategie, werden für ein erfolgreiches Newsletter Marketing automatisiert Produktempfehlungen platziert, welche auf der Klick- und Kauf-Historie des jeweiligen Online Shoppers und aller Online Shopper basieren. Hierdurch bekommt der Online Shopper auch Produkte angezeigt, die sowohl zum Thema „Südfrankreich“ (bspw. ein Buch über Küsten in Südfrankfreich) als auch zu anderen Interessensgebieten passen, für die er sich bislang im Online Shop interessiert hat, also in diesem Fall aus den Kategorien Kochbücher oder Musik.


 

Bei der Wahl der passenden Produkte spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle, wie z. B. das Klick- und Kaufverhalten, die Saison, das Geschlecht, die Verfügbarkeit etc. Neben dem Kunden-Newsletter können auch Trigger-E-Mails, ebenfalls automatisiert, mit einer individuellen Auswahl an Produkten zum Einsatz kommen. Im Falle einer Geburtstagsmail könnten dort neben einem Gutschein-Code individuelle Produktempfehlungen angezeigt werden, die zum Einlösen des Gutscheins animieren.


Bleibe up to date in Sachen Personalisierung: Melde dich zum epoq Newsletter an. Jetzt anmelden!


 

Fazit:

Erfolgreiches Newsletter Marketing bedarf personalisierter Inhalte, um den Traffic im Online Shop zu steigern und dadurch eine Conversion-Steigerung zu erzielen. Hierfür sollten die Informationen aus dem Online Shop genutzt werden, um die Inhalte für den Newsletter zu bestimmen. Somit ist eine Verknüpfung von Online Shop und Newsletter wichtig. Dadurch steigt die Chance auf Klicks in den Online Shop und das Interesse an weiteren Newslettern.

 

 

Möchtest du dir personalisierte E-Mail-Beispiele ansehen?

Dann fordere sie jetzt an!

Ratgeber

Präsentation – E-Mail-Beispiele

Diese Prä­sen­ta­ti­on enthält ver­schie­de­ne Beispiele und mögliche Anlässe, die du für deine E-Mails nutzen kannst.

14. Feb 2018

Mehr Erfahren

Mehr Infos zur Personalisierung von E-Mail-Inhalten >>

Hast du Fragen oder Anregungen? Teile sie gerne mit uns via Kommentarfunktion!

War dieser Beitrag hilfreich?

Beitrag teilen

Jasmina Hrustanovic

Marketing Manager

Eine von 80 Millionen oder anders gesagt: sie war eine von 30 positiv verrückten Software Geeks bei epoq. Als Marketing Manager verfasste Jasmina Artikel rund um das Thema Online-Shop-Personalisierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Blogartikel könnten dich auch interessieren
Blogpost

epoq Personalisation Experience Day 2021 ganz nach dem Motto "Boost, Lead & Close the Loop" (#epoqPXD21)

Ein Jahr nach der erfolgreichen Durchführung unseres ersten epoq Personalisation Experience Day, hieß es auch dieses Jahr wieder "save the date". Am 16. September 2021 war es endlich soweit und der epoq Personalisation Experience Day 2021 (#epoqPXD21) ging in die zweite Runde. Diesmal nicht nur mit Best Practices und exklusivem Insider-Wissen von Shopbetreibern und E-Commerce-Experten rund um das Thema Personalisierung, sondern auch ganz nach dem Motto „Boost, Lead & Close the Loop“. Nachfolgend ein kurzer Rückblick.

Nadine Roth: 28. Sep 2021

Mehr Erfahren
Blogpost

Conversion-Optimierung im E-Commerce - Mögliche Hebel, richtige Strategie und Dos & Don'ts

Egal ob Mediaportal, Digitalberater, Softwareanbieter oder Shopbetreiber – Jeder, der vor allem online Geschäft generiert, muss bemüht sein, mehr Nutzer auf die eigenen Seiten zu bekommen und diese in Interessenten und Kunden zu konvertieren. Der Weg vom ersten Touchpoint über das eigene Angebot bis zum erhofften Abschluss ist jedoch häufig lang, verschlungen und mit vielen Hürden, Abzweigungen und Ablenkungen am Rande versehen. Die Aufgabe der Conversion-Optimierung als Disziplin des Online Marketings ist es, diese Problemstellen zu kennen, zu beseitigen oder zumindest möglichst vielen potenziellen Kunden darüber hinwegzuhelfen.

Daniel Becker: 06. Sep 2021

Mehr Erfahren