Blog

Wertvolle Impulse für deinen Online Shop

Mehrwert einer effizienten e-Commerce Site Search

23. März 2017

Janina Küpferle

Intelligente Suche

Bis zu 80% der User nutzen ausschließlich die Onsite Suche, um Produkte in Online Shops zu finden. Deswegen ist es auch essentiell, dass die Site Search effizient und nutzerorientiert funktioniert, da die Besucher sonst den Suchvorgang abbrechen und die Seite verlassen. Doch was macht eine effiziente e-Commerce Suchfunktion aus? Welche Funktionen sollte sie beinhalten? Und was bringt die Suche dann? Wichtige Fragen, die es bei der Auswahl der Site Suche zu beantworten gilt.

Eine Hand hält eine Fotolinse vor einen Feldweg, sodass der gewünschte Bereich scharf zu erkennen ist, wie auch bei der e-Commerce Site Search

Was bieten integrierte Onsite Suchen von Shopsystemen?

Etwa 25% der Online Shops nutzen die Standardsuche des eingesetzten Shopsystems. Diese sind gewöhnlich kostenlos im Bezugspreis mit inbegriffen sowie leicht und einfach zu integrieren. Die Standardsuchen beinhalten aber oft nur essentiellen Grundfunktionen wie die Volltextsuche und einfache Filter. Effiziente und nutzerorientierte Funktionen wie die Fehlertoleranz und ein Auto-Suggest fehlen meistens. Als Online Shopbetreiber muss hier abgewogen werden, ob die Vorteile (keine weiteren Kosten und kein zusätzlicher Integrationsaufwand) den Nachteil (meist ineffizient) ausgleichen. Speziell für kleinere Shops und Einsteiger ist eine Onsite Search des Shopsystems  jedoch eine gute Variante, damit überhaupt eine Suche im Online Shop angeboten wird. Spätestens aber wenn die Suchfunktion aufgrund von individuellen Anforderungen angepasst werden muss,  kommen e-Marketer nicht an einer effizienteren Site Search vorbei.

 

Was bedeutet Effizienz bei einer Site Search?

Eine unausgereifte Onsite Suche führt häufig zu hohen Abbruchraten, da die Kunden nicht das finden, was sie suchen, oder gar auf die Null-Treffer-Seite geraten. Eine effiziente Site Search dagegen, versucht genau das zu verhindern. Effizienz der Suchfunktion bedeutet somit Schnelligkeit und Intelligenz. Schnelligkeit garantiert, dass die Suchergebnisse innerhalb kürzester Zeit (meist Millisekunden) berechnet und angezeigt werden und auch der Auto Suggest sofort geladen wird. Intelligenz umfasst einen intelligenten Algorithmus, der die Suchergebnisse gezielt berechnet, automatische und manuelle Anpassungen berücksichtigt und so die passenden Ergebnisse anzeigt. Gerade im e-Commerce ist dies essentiell, damit der Suchende Orientierung im Sortiment erhält und direkt zur gewünschten Produktdetailseite geleitet wird.

 

Welche Funktionen bietet eine intelligente Site Search?

Die Intelligenz kann dabei mit 5 Funktionen dargestellt werden, die eine effiziente Onsite Search Engine enthalten sollte:

  • Verstehen der Sucheingabe
    Jeder Besucher sucht anders. Das hängt zum einen vom jeweiligen Wissensstand ab, aber auch von Geographie, Demographie und persönlichen Vorlieben. Der Suchalgorithmus muss daher mit unterschiedlichen Begriffen und Schreibweisen klar kommen und die Sucheingabe verstehen. Dies fängt an mit Singular- und Pluralunterschieden, betrifft aber auch kombinierte Eingaben wie Mehrwort- und Satzsuchen. Auch das Erkennen von Synonymen (z.B. Socken = Strümpfe) und die Länderunabhängigkeit sind Funktionen, die eine intelligente Onsite Suche beherrschen muss.
  • Fehlertoleranz
    Die Fehlertoleranz ist für eine Site Suche essentiell, da sie Fehler (z.B. Flüchtigkeitsfehler und falsche Schreibweisen) bei der Sucheingabe erlaubt und sie durch einen Algorithmus beseitigt, damit der Suchende seine Suche fortsetzen kann und nicht auf die Null Treffer Seite gelangt.
  • Autovervollständigung
    Die Autovervollständigung erzeugt bereits bei der Suchbegriffeingabe direkt unter der Suchleiste passende Vorschläge zu bisher eingegebenen Buchstabenkombinationen. So können Rechtschreibfehler vermieden und die Usability verbessert werden. Ein Bilder Type Ahead zeigt zudem Produktempfehlungen zur Sucheingabe an.
  • Manuelle Konfiguration
    Manchmal ist es  trotz intelligentem Algorithmus gewünscht, manuelle Anpassungen der Suchergebnisse einzufügen, z.B. um bestimmte Marketingkampagnen zu unterstützen. Diese werden mit Hilfe des Ergebnismangements integriert. So kann z.B. die Reihenfolge, die Gewichtung sowie die Priorisierung oder Entfernung von bestimmten Produkten aus den Suchergebnissen erreicht werden.
  • After Search Navigation
    Die After Search Navigation umfasst die Sortierungs- und Filterfunktionen der Onsite Search Engine. Dynamische Facettenfilter grenzen die Suchergebnisse nach bestimmten Kriterien ein. Beispiele für Facettenfilter sind die Eingrenzung nach Farbe, Größe und Marke. So werden nur die Produkte angezeigt, die den ausgewählten Merkmalen entsprechen.
    Die Sortierungsfunktion ordnet die Suchergebnisse dagegen nur nach bestimmten Kriterien wie Preis, Angebot und Erscheinungsdatum um. Durch beide Funktionen gewinnt der Suchenden einen schnelleren Überblick über die Produkte, die zu seiner Suchanfrage passen.

Neben diesen Funktionen ist eine individuelle Anpassung der Site Search an den Online Shop wichtig. Denn jeder Shop hat aufgrund der Produkte, deren Beschreibungen aber auch der Kunden und deren Suchverhalten unterschiedliche Anforderungen, die durch eine effiziente Site Suche umgesetzt werden können.

 

Wie sieht der Einsatz von effizienten Onsite Suchen  im e-Commerce heute aus?

Obwohl die beschriebenen Funktionen der Suchfunktion wichtig für die Senkung der Absprungrate und Usability des Online Shops sind, sind sie noch längst nicht Standard im e-Commerce. Im Gegenteil: Die meisten Online Shops haben keine effiziente Site Search im Einsatz. So wird z.B. die Fehlertoleranz nur von etwa 25% der Shops unterstützt. Auch eine Auto Suggest Funktion haben nur 30% der Shops integriert.

Ein Balkendiagramm stellt die prozentuelle Verteilung vom Einsatz der Funktionen der Onsite Suche bei der e-Commerce Site Search dar.
Einsatz der Funktionen der Onsite Suche durch die intelligente Suche von epoq

Fazit:

Die effiziente Site Search bietet großes Optimierungspotential im e-Commerce. Denn eine intelligente und schnelle Suche verbessert die Customer Experience und verringert die Absprungrate. Suchnutzer haben dadurch eine 6-8 mal höhere Conversion Rate als Nicht-Suchnutzer und bringen so dem Online Shop einen riesigen Mehrwert

Du möchtest auch deine Site Search verbessern und Mehrwert für deinen Online Shop generieren? Dann hier entlang: Mehr Infos zur effizienten Suchfunktion

 

Quellen:

1 E-Commerce Leitfaden

2 Ibi Research

3 Statista

4 E-Commerce Alive

War dieser Beitrag hilfreich?

Janina Küpferle

Working Student Marketing

Janina bloggt mit Leidenschaft. Dies spiegelt sich auch in ihren Artikeln, rund um die Themen epoq und Online Shop Optimierung wieder. Ihre Erfahrungen dazu sammelte sie zuvor als Junior Consultant & Partner Manager bei uns.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Searchandising Teil 1: Control Desk Ergebnismanagement

31. Juli 2017

Wieso Autosuggest ein wichtiger Bestandteil der intelligenten Suche ist

21. Juli 2017

3 interessante Hebel der intelligenten Suche

3. Juli 2017

Absprungrate senken | Teil 2: Strategien, um Kunden im Online Shop zu halten Der vernetzte POS: Zukunftsszenario für eine ganzheitlich personalisierte Customer Journey im stationären Handel

Beginne zu tippen und drücke Enter zum suchen