Personalisierung |

Contextual Commerce: Mit einer personalisierten Digital Customer Journey zu mehr Verkäufen

Ein potentieller Kunde sucht nach einem neuen Laptop und gibt bei Google den Suchbegriff “Laptop” ein. Die AdWords-Anzeigen ganz oben von den Big Playern der Elektronikbranche bewerben direkt ihr Sortiment. Das Problem ist jedoch: Der potentielle Kunde ist noch nicht beim Schritt der Produktauswahl, sondern ihn interessiert vorerst, welche Eigenschaften der zukünftige Laptop haben sollte, damit er zu seinen Bedürfnissen passt. Die Shopbetreiber müssen ihn also genau da abholen, wo er sich in der Digital Customer Journey befindet, damit er den Kauf tätigt. Wie das funktioniert? Wir verraten es.

Beginne zu tippen und drücke Enter zum suchen