Blog

Wertvolle Impulse für deinen Online Shop

Control Desk | Intelligente Suche |

Searchandising Teil 2: Banner Management

Mit dem Banner Management ist es möglich, Grafiken und Inhalte zu bestimmten Suchbegriffen im Online-Shop einzubinden. Diese erscheinen über der Ergebnisliste der intelligenten Suche. Damit ist es aber noch nicht getan, es gibt auch hier verschieden Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit der Online Shopper zu gewinnen und das Banner auf unterschiedliche Art und Weise für Marketing-Kampagnen einzusetzen. Erfahre in diesem Blogartikel, wie du digitale Banner im Rahmen von Searchandising einsetzen kannst und wie die Umsetzung im Control Desk funktioniert.

Control Desk | Intelligente Suche |

Searchandising Teil 1: Control Desk Ergebnismanagement

Searchandising sind Maßnahmen im E-Commerce, bei denen die Onsite Search als verkaufsförderndes Instrument verwendet wird. Ziel ist es, Marketing-Kampagnen mit Hilfe der Suchfunktion zu unterstützen. Dies ist auch mit epoq™ Search und dem Control Desk möglich. Wie das geht? Wir zeigen es dir in unserer Searchandising-Reihe. In Teil 1 beschäftigen wir uns mit dem Ergebnismanagement im Control Desk.

Control Desk | Intelligente Suche |

Absprungrate senken | Teil 2: Strategien, um Kunden im Online Shop zu halten

Der Online-Handel hat den Vorteil, dass man so gut wie alles Tracken kann: Wer kauft wann was ein, wie viele Klicks erhält ein bestimmtes Produkt oder Bild und wie oft werden einzelne Seiten oder Seitenteile angeschaut. Die gesamte Customer Journey ist nachvollziehbar und verrät, ob ein Besucher konvertiert oder wo und aus welchem Grund er den Shop verlässt. Die zugehörige Kennzahl ist die Absprungrate und gehört zu den wichtigsten KPIs eines Online-Shops, die es zu senken gilt. Wie? Verraten wir jetzt.

Control Desk | Intelligente Suche |

Absprungrate senken | Teil 1: 4 Tipps für den Umgang mit Null-Treffer-Seiten

Null-Treffer-Seiten sind das Niemandsland von Online Shops: Ist der Besucher erst einmal drauf gelandet, kann es schwer sein, ihn zur erneuten Produktsuche zu bewegen. Oftmals verlässt er dagegen den Online Shop und sucht bei der Konkurrenz nach dem gewünschten Produkt. Das möchten Shopbetreiber natürlich vermeiden, vor allem wenn der Wunschartikel eigentlich im Sortiment vorhanden, jedoch mit dem eingegebenen Suchbegriff nicht auffindbar ist. Daher ist es für e-Commerce Manager wichtig, sich mit dem Thema der Null-Treffer-Seiten auseinander zu setzen und Strategien zu entwickeln, um diese zu vermeiden oder sogar für sich arbeiten zu lassen.

Beginne zu tippen und drücke Enter zum suchen