ENGLISCH Personalisierung Software Services (SaaS) Intelligente Suche
Senke die Absprungrate | epoq Search
Guided Selling
Verringere die Retourenquote | epoq Advise/Browse
Recommendation Engine
Erhöhe den Warenkorbwert | epoq Inspire
Personalisierter Shoppingbereich New
Steigere die Wiederkaufrate | epoq Stream
Personalisierte E-Mail
Steigere den Traffic | epoq Connect
Kampagnen & Anwendung Customer Targeting Neu Umsetzung & Expertise KI-Technologie Data Science Integration & Optimierung Customer Service Customer Success Monitoring & Steuerung Control Desk Weitere Themen Partner FAQ Datenschutz
Referenzen Company Software Geeks Team
100% geballte Personalisierungs-Kompetenz – auch ohne Anzug & Krawatte
Jobs
Trägst du auch gerne Turnschuhe und interessierst dich für dieses Internet?
Company News Events
Ob Fachvorträge, Messen oder sonstige E-Commerce-Events – wir sind mal hier, mal dort. Lerne uns kennen!
Presse
Wir entwickeln uns stetig weiter. Neue Kunden, Partner, Produkte und vieles mehr. Informiere dich jetzt!
Blog Insights Erfolgskonzepte Case Studies
Erfahre, wie unsere Kunden personalisieren und ihre KPIs steigern.
Webinare
Wir teilen mit dir unsere Best Practices in Sachen Personalisierung.
Use Cases
Starte mit diesen Use Cases und steigere deine Conversion Rate.
Wissenstransfer Video Clips
Erlebe unsere Services und Use Cases in einem unserer Video Clips.
Web Demos
Wir zeigen dir die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten live.
Infomaterial Ratgeber
Checkliste, Infografiken, E-Books…
KI-Technologie
Infos rundum unsere Technologie (Produktdaten, KI-Verfahren…).

Blogartikel

Effektive Strategien für die Warenkorb-Optimierung

Blogartikel jetzt lesen!
  ENGLISCH Personalisierung Software Services (SaaS) Intelligente Suche
Senke die Absprungrate | epoq Search
Guided Selling
Verringere die Retourenquote | epoq Advise/Browse
Recommendation Engine
Erhöhe den Warenkorbwert | epoq Inspire
New Personalisierter Shoppingbereich
Steigere die Wiederkaufrate | epoq Stream
Personalisierte E-Mail
Steigere den Traffic | epoq Connect
Kampagnen & Anwendung Neu Customer Targeting Umsetzung & Expertise KI-Technologie Data Science Integration & Optimierung Customer Service Customer Success Monitoring & Steuerung Control Desk Weitere Themen Partner FAQ Datenschutz
Referenzen Company Software Geeks Team
100% geballte Personalisierungs-Kompetenz – auch ohne Anzug & Krawatte
Jobs
Trägst du auch gerne Turnschuhe und interessierst dich für dieses Internet?
Company News Events
Ob Fachvorträge, Messen oder sonstige E-Commerce-Events – wir sind mal hier, mal dort. Lerne uns kennen!
Presse
Wir entwickeln uns stetig weiter. Neue Kunden, Partner, Produkte und vieles mehr. Informiere dich jetzt!
Blog Insights Erfolgskonzepte Case Studies
Erfahre, wie unsere Kunden personalisieren und ihre KPIs steigern.
Webinare
Wir teilen mit dir unsere Best Practices in Sachen Personalisierung.
Use Cases
Starte mit diesen Use Cases und steigere deine Conversion Rate.
Wissenstransfer Video Clips
Erlebe unsere Services und Use Cases in einem unserer Video Clips.
Web Demos
Wir zeigen dir die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten live.
Infomaterial Ratgeber
Checkliste, Infografiken, E-Books…
KI-Technologie
Infos rundum unsere Technologie (Produktdaten, KI-Verfahren…).

Blogartikel

Effektive Strategien für die Warenkorb-Optimierung

Blogartikel jetzt lesen!
Zur Übersicht Startseite / Blog / 3 Beispiele einer Guided Selling Software

3 Beispiele einer Guided Selling Software

08. Jun 2018 | Aktualisiert am 08. June 2018 | | Diego Salazar | Retourenquote verringern

Eine Guided Selling Software unterstützt Kunden bei der Kaufentscheidung im Online Shop und senkt dadurch die Retouren. Denkt man an den stationären Handel, kennt jeder den Kundenberater, der zur Seite steht, wenn man sich in einem Laden eine Hose oder einen neuen Fernseher kaufen will. Was in herkömmlichen Einzelhandelsgeschäften schon längst gang und gäbe ist, sieht man eher selten in Online Shops. Wie du das für deinen Online Shop ändern kannst, zeigen dir drei erfolgreiche Beispiele einer Guided Selling Software.

 

Diese Inhalte erwarten dich in diesem Blogartikel:

Was ist eine Guided Selling Software?

Was sind die Vorteile einer Guided Selling Software?

Erfolgreicher Einsatz der Guided Selling Software
Guided Selling bei ETERNA – und das Hemd sitzt wie angegossen
Miles & More’s Conversion Rate steigt dank Guided Selling
Wie Guided Selling Bellybutton’s Online Shop aufgewertet hat

Fazit: Qualitative Beratung ist im Online-Handel möglich

 

Was ist eine Guided Selling Software?

Eine Guided Selling Software ist ein Softwareprogramm, das dir im E-Commerce die Möglichkeit bietet, deine Kunden bei der Artikelauswahl zu unterstützen und sie zum richtigen Produkt zu führen. Das macht die Auswahl des gewünschten Produkts leichter. Insgesamt führt das zur richtigen Kaufentscheidung, die sich in niedrigeren Retourenkosten für dein Unternehmen widerspiegelt.

Guided Selling fühlt sich für deine Kunden wie der Umgang mit einem Kundenberater im stationären Geschäft an. Der Kunde wird umfassend beraten und letztendlich zum Kauf geführt. Ein Online-Beratungstool hilft deinen Kunden somit, ihren Bedarf zu ermitteln, wenn sie sich mit den Eigenschaften eines Produkts nicht genau auskennen.Die Guided Selling Software stellt dafür gezielte Fragen und gibt Antwortmöglichkeiten über visuell aufbereitete Filter. Der jeweilige Kunde kann diese Fragen leicht beantworten und vermittelt dadurch dem Berater, welches Produkt seinen Vorstellungen entspricht. Daraufhin zeigt die Guided Selling Software deinem Kunden die zu ihm am besten passenden Produkte zuerst in der Ergebnisliste an. Durch die Instant-Result-Funktion ändert sich sofort die Ergebnisliste, sobald der Kunde eine weitere Frage beantwortet. Da die präsentierten Produkte auf seine Angaben abgestimmt sind, fühlt er sich sicherer und eher zu einem Kauf geneigt.

Der Berater berücksichtigt für die Ausspielung der Produkte nicht nur das aktuelle, sondern auch das gesamte Klick- und Kaufverhalten deiner Kunden, welches in eine shopindividuelle Wissensbasis einfließt und für eine Beratung zur Verfügung steht. So müssen deine Kunden auch keine Abstriche beim Service machen, wenn sie in deinem Online Shop einkaufen gehen.

 

Video Clip Guided Selling

Video Clip

Guided Selling im Lufthansa WorldShop

Dieser Video Clip zeigt dir, wie ein digitaler Pro­dukt­be­ra­ter das richtige Produkt für den Online Shopper ermittelt.

21. Sep 2017

Mehr Erfahren

Was sind die Vorteile einer Guided Selling Software?

Es kommt oft vor, dass ein Kunde einen Bedarf hat, diesen aber nicht genau benennen kann. Zum Beispiel bei erklärungsbedürftigen und komplexen Produkten. Hier kann es schwierig sein, das passende Produkt auszusuchen, da es je nach Verwendung verschiedene Anforderungen gibt.

Je unsicherer der Kunde ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass er den Kauf tätigt. Kauft er trotz Unsicherheit ein, kann es gut sein, dass der Kunde nicht zufrieden mit dem Produkt sein wird und es wieder zurücksendet. Hier kann eine Guided Selling Software effektiv weiterhelfen, denn sie:

  • berät den Kunden so, dass dieser anschließend weiß, was er braucht und was er will.
  • schafft das Bewusstsein für das richtige Produkt. Dadurch überwindet der Kunde sich eher zum Kauf und ist auch mit höherer Wahrscheinlichkeit bei Erhalt der Ware zufrieden.

Dies sorgt für bessere Verkaufszahlen und niedrigere Retourenkosten deines Unternehmens.

Unterstützt du deine Kunden mit Hilfe von Guided Selling bereits dabei, das richtige Produkt zu finden und ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern? Dann erzähle uns doch gerne von deinen Erfahrungen!


Bleibe up to date in Sachen Personalisierung: Melde dich zum epoq Newsletter an. Jetzt anmelden!


 

Erfolgreicher Einsatz der Guided Selling Software

Lufthansa, ETERNA und Bellybutton haben verschiedene Einkaufsberater implementiert. Trotz der Diversität untereinander haben sie allesamt das gleiche Ergebnis erzielt: Die Kunden kaufen das richtige Produkt und das Einkaufserlebnis ist nun angenehmer und einfacher.

 

Guided Selling bei ETERNA – und das Hemd sitzt wie angegossen

Für modebewusste Shopper, die ein individuell auf sie abgestimmtes Outfit wollen, hat ETERNA den Einkaufsberater implementiert. ETERNA ist darauf spezialisiert, den Kunden Hemden zu verkaufen, die perfekt passen.

Der Hemdenberater hilft den Kunden ihren Bedarf zu ermitteln und zeigt ihnen dann die verfügbaren Hemden im Sortiment an. Der Kunde kann z. B. die Kragenform wählen oder auch Details wie eine Brusttasche. Sie sind dabei mit einer Prozentangabe versehen, die ihnen erklärt, zu welchem Anteil das präsentierte Hemd ihren Angaben entspricht.

Das Bild zeigt wie ETERNA eine Guided Selling Software in Form eines Hemdenberaters einsetzt. Es wird ein Ausschnitt aus dem Hemdenberater dargestellt.
Hemdenberater mit Ergebnisliste
Ausschnitt aus dem Hemdenberater von ETERNA zur Auswahl der Kragenform (Quelle: Hemdenberater ETERNA)

Miles & More’s Conversion Rate steigt dank Guided Selling

Für Reisende, ist ein passender Koffer essentiell. Ist er größer als er sein muss, wird unnötiges Volumen getragen. Ist er zu klein, entstehen Probleme, alles Nötige für die Reise mitzunehmen. Damit diese Probleme nicht auftauchen, hat Miles & More, das Tochterunternehmen der Lufthansa, den Gepäckberater integriert. Bei der großen Vielfalt an Gepäck, die Miles & More verkauft, ist es leicht, den Überblick zu verlieren. Aber mit dem Gepäckberater sollte kein Kunde die Schwierigkeiten haben, den richtigen Koffer zu finden, der den Wünschen und Anforderungen entspricht.

Der Gepäckberater stellt dir detailreiche Fragen zu deinem Bedarf. Es wird z. B. nach dem Material, der Anzahl an Rollen, oder dem Verschluss gefragt.
Ausschnitt aus dem Gepäckberater von Lufthansa zur Auswahl der Außen-Features (Quelle: Gepäckberater Lufthansa Worldshop)

Miles & More legte dabei Wert darauf, dass dem Kunden keine Null-Treffer-Seite angezeigt wird. Lieber versehen sie die präsentierten Angebote mit einer Reasoningfunktion. Diese Funktion zeigt zu jedem Produkt an, welche gesuchten Eigenschaften auf das Produkt zutreffen und welche nicht. Somit kann der Kunde auf einen Blick sehen, welche seiner Wünsche und Anforderungen von welchen Produkten erfüllt werden.

„Mit der Unterstützung von epoqs Guided Selling Software konnten wir die Conversion im Luggage Bereich erheblich steigern. In Verbindung mit der Recommendation Engine für uns inzwischen ein unverzichtbarer Bestandteil des worldshop.eu“
Thomas Hilus | Manager Digital Marketing | Miles & More GmbH

Mehr Infos zur Guided Selling Software von Miles & More findest du in unseren Blogartikel: Online Produktberater: Wie Miles & More seinen Kunden das passende Gepäck verkauft

 

Video Clip Guided Selling

Video Clip

Guided Selling im Lufthansa WorldShop

Dieser Video Clip zeigt dir, wie ein digitaler Pro­dukt­be­ra­ter das richtige Produkt für den Online Shopper ermittelt.

21. Sep 2017

Mehr Erfahren

Bleibe up to date in Sachen Personalisierung: Melde dich zum epoq Newsletter an. Jetzt anmelden!


 

Wie Guided Selling Bellybutton’s Online Shop aufgewertet hat

Im Laufe der Schwangerschaft ändert sich der Körper stetig. Wenn sich eine schwangere Frau eine neue Hose kaufen möchte, ist die Entscheidung oft schwierig. Denn sie weiß oft nicht, welche Größe sie inzwischen benötigt und welche Hose dem Tragekomfort entspricht.

Der Online Shop von Bellybutton hat auf dieses Problem mit seinem Passformfinder reagiert. In fünf Schritten wird die Kundin zur perfekten Hose geführt. Der Passformfinder fragt die Kundin nach allen wichtigen Kriterien hinsichtlich der Hose. Vom Schnitt der Hose, über das Bundsystem, bis zum gewünschten Preis kann die Kundin ihre Wünsche äußern. Eine Größenberatung, die es erleichtert, schnell die eigene Größe und den richtigen Tragekomfort zu ermitteln, ist im Passformfinder integriert.

Der Passformfinder fragt nach dem passenden Bundsystem
Ausschnitt aus dem Passformfinder von bellybutton zur Auswahl des Bundsystems (Quelle: Passformfinder Bellybutton)
„Die epoq e-Services haben unseren Shop immens aufgewertet. Top Suchergebnisse sowie qualitativ hochwertige Produktempfehlungen, und das alles bei minimalen Ladezeiten. Darüber hinaus liefert uns das Reporting von epoq Search wertvolle Hinweise, wie wir unsere Produktstrategie weiter verbessern können.“
Martina Kadenbach | Leiterin E-Commerce | bellybutton

Fazit: Qualitative Beratung ist im Online-Handel möglich

Bequemes Online Shopping von Zuhause und Kundenbetreuung sind keine Widersprüche mehr, sondern lassen sich dank einer Guided Selling Software perfekt kombinieren. Mit erfreulichem Ergebnis für deine Kunden und dich. Miles & More, Bellybutton und ETERNA haben es bereits erfolgreich vorgemacht.

Du möchtest mehr über die personalisierte Beratung im E-Commerce erfahren?
Dann schau dir unsere Webinar-Aufzeichnung vom 29.04.21 zu diesem Thema an!

Webinar

Webinar-Aufzeichnung – Retourenvermeidung durch personalisierte Beratung im E‑Commerce

Erfahre, wie du personalisierte Beratung in deinem Online Shop einsetzen kannst, um Retouren zu vermeiden. Dazu gibt es noch spannende Insights zur aktuellen Situation in Sachen Retouren.

29. Apr 2021

Mehr Erfahren

Mehr Infos zu Guided Selling von epoq >>

Hast du Fragen oder Anregungen? Teile sie gerne über unsere Kommentarfunktion!

War dieser Beitrag hilfreich?

Beitrag teilen

Diego Salazar

Werkstudent Marketing

Diego ist als Werkstudent im Bereich Marketing tätig. Neben dem Schreiben von Blog-Artikeln und der Pflege der Website, unterstützt er sein Team auch durch Leistungen bei verschiedenen Wettbewerben wie z.B. dem B2Run. Nebenbei studiert er Wirtschaftsingenieurwesen am KIT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Blogartikel könnten dich auch interessieren
Blogpost

Guided Selling UX: So funktioniert kontextbezogene Beratung

Je passender du den Dialog zwischen Touchpoint und Shopkunde darstellst, desto besser ist die Guided Selling UX. Im Online Shop hat sich die personalisierte digitale Bedarfsermittlung über verschiedene Fragestellungen hinsichtlich der Gudied Selling UX bewährt. Diese erfolgt Schritt für Schritt, bis das passende Produkt gefunden ist. Oft angewandt für erklärungsbedürftige Produkte eines tiefen Produktsortiments, wie z. B. für Laptops. Aber wie lässt sich die Guided Selling UX für selbsterklärende Produkte wie z. B. für einen Rock gestalten, die eher nach den persönlichen Präferenzen bewertet und ausgewählt werden, als nach der passenden Funktionalität? Auf diese Frage wollen wir in diesem Blogbeitrag eingehen.

Michael Bernhard: 12. Apr 2021

Mehr Erfahren
Blogpost

Leitfaden für die Analyse und Optimierung deiner intelligenten Suche im Control Desk

Du möchtest noch tiefer in die Analyse deiner Suche einsteigen, um die Kundenintensionen anhand der Suchanfragen richtig zu deuten und Optimierungspotenzial zu erkennen? Der Analyse-Bereich der Suche im Control Desk bietet dir facettenreiche Möglichkeiten, um Suchanfragen genau unter die Lupe zu nehmen, Trends zu erkennen und durch Optimierungen auf Suchbegriff- und Produktebene die Performance deiner Suche zu steigern. Wir zeigen dir, wie es geht und geben dir einen umfangreichen Einblick in den neuen Analyse-Bereich im Control Desk.

Nadine Langendörfer: 16. Mrz 2021

Mehr Erfahren