Datenschutzerklärung

 

für die Interaktion auf unserer Website

Datenschutzerklärung epoq internet services GmbH

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Services und Dienstleistungen. Transparenz über Datenschutz und Datensicherheit für unsere Webseiten Besucher ist uns ein großes Anliegen. Wir nehmen der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Geschäftsprozessen sehr ernst. Für Ihren weiteren Besuch unserer Webseite möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie – natürlich unter Berücksichtigung des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes – verwenden.

 

1. Wer ist für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich?

Die epoq internet services GmbH, Am Rüppurrer Schloß 1, in 76199 Karlsruhe (Unternehmen, uns oder wir) ist für die Verarbeitung und die Sicherheit der auf dieser Webseite erhobenen Daten nach dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz verantwortlich.

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Webseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Für einzelne Dienstleistungen kann es jedoch erforderlich sein, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können. Hierfür erheben, nutzen und verarbeiten wir dann personenbezogene Daten von Ihnen. Dies erfolgt natürlich nur innerhalb des gesetzlichen Rahmens, soweit dies erforderlich ist und Sie dazu eingewilligt haben.

 

2. Welche Daten speichern wir von Ihnen?

2.1 Anonyme Datenerhebung

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, erfassen unsere Web-Server automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören

  • die Art des Webbrowsers und das verwendete Betriebssystem,
  • der Domainname des Internet Service Providers,
  • die IP-Adresse des verwendeten Computers,
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen,
  • die Seiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir oder von uns beauftragte Dritte werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form zur Optimierung unserer Webseite, zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit aus.

 

2.2 Cookies

Wir verwenden an verschiedenen Stellen unserer Webseite sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren und werden nach Ablauf automatisch gelöscht. Einige Cookies laufen ab, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden, andere werden für bestimmte Zeit gespeichert.

Die Cookies unserer Internetseiten erheben grundsätzlich keinerlei personenbezogene Daten. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Webseite zu erleichtern und Sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Über die Browsereinstellungen können sie deaktivieren, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bereits vorhandene Cookies können Sie ebenfalls über die Browsereinstellungen löschen. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass es zu Funktionseinschränkungen unserer Webseite kommt. Weitere Informationen zum Umgang mit Cookie-Einstellungen Ihres jeweiligen Internetbrowsers finden Sie hier:

Internet Explorer: http://support.microsoft.com/gp/cookies/en
Mozilla Firefox: http://support.mozilla.com/en-US/kb/Cookies
Google Chrome: http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647
Safari: http://support.apple.com/kb/PH5042
Opera: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/
Adobe (plug-in for flash cookies): http://www.adobe.com/security/flashplayer/articles/lso/

 

2.3. Wo und wie erheben und verarbeiten wir Ihre Daten?

Außer den automatisch erhobenen Daten verarbeiten wir auch Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Derzeit erheben wir mit den aufgeführten Werkzeugen folgende Daten:

  • Allgemeines Kontaktformular: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Unternehmen, Betreff und Ihre Nachricht, damit wir Sie im Falle von Fragen oder bezüglich Informationen zu Ihrer Anfrage kontaktieren können
  • Formular zur Terminvereinbarung für Messen: Name, E-Mail-Adresse, Unternehmen, Telefon, Details zum gewünschten Termin, den Betreff und Ihre Nachricht, damit wir Sie zur Abstimmung des Termins kontaktieren können.
  • Formular zur Newsletteranmeldung: Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Anrede und Ihr Unternehmen damit wir Ihnen den von Ihnen bestellten epoq Newsletter zustellen können.
  • Formular zum Download von Unterlagen: Ihre E-Mail-Adresse damit wir Ihnen die angeforderten Unterlagen zukommen lassen können.

Diese Daten haben Sie uns freiwillig mitgeteilt. Wir verwenden diese Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Unter Punkt 9 finden Sie Informationen über Ihre Rechte, zum Beispiel darüber, wie Sie der Verarbeitung widersprechen oder Ihre personenbezogenen Daten korrigieren können.

Falls Sie uns Ihre persönlichen Daten beim Kauf eines Services oder einer Dienstleistung gegeben haben, werden wir Sie über ähnliche Produkte und Dienstleistungen per E-Mail informieren. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit und kostenlos unterbinden, indem Sie auf einen Link in der betreffenden E-Mail oder Nachricht klicken (weitere Informationen unter Punkt 9).

 

3. Wem stellen wir diese Daten zur Verfügung?

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein erstes Anliegen. Daher speichern wir alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, auf Servern in Deutschland. Zugriff auf die Daten erhalten nur die fachlich zuständigen Stellen innerhalb unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche. Wir werden Ihre Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten oder in anderer Weise zur Verfügung stellen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zu strengster Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet, unter anderem auf das Datengeheimnis und das Fernmeldegeheimnis.

 

4. Welche Tools zur Reichweitenmessung setzen wir ein?

4.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet diverse Techniken, u.a auch sog. ‚Cookies‘, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermöglichen. Die von Google Analytics gewonnenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an Server von Google übertragen, die ggf. in Staaten außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und ggf. auch außerhalb von Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum betrieben werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Internetseite auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Den Link hierzu finden Sie hier.

 

4.2 Google Adwords Remarketing

Wir verwenden auf unserer Webseite die Funktion Remarketing der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Damit können wir unsere Webseiten-Besucher zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem wir personalisierte und interessenbezogene Werbeanzeigen schalten, welche bei Besuchen auf anderen Webseiten über das Google Display-Netzwerk angezeigt werden. Um eine diesbezüglich Analyse durchführen zu können, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine Datei in Ihrem Browser, über welche die Webseitenbesuche sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst werden. Es erfolgt keine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auf zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereichen basieren. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unterhttp://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie unter: http://www.google.com/privacy/ads/ einsehen.

 

4.3 Google AdWords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) und damit das zur Verfügung stehende Conversion-Tracking. Das Google Conversion-Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. Wenn Sie auf eine Google AdWords-Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit, es enthält keine personenbezogenen Daten und dient somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Webseite aufrufen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Webseite von AdWords nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie das Conversion-Tracking ausschalten möchten, können Sie der Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/ und http://www.google.de/policies/privacy/.

 

4.4 epoq Tracking

Diese Website benutzt ein eigenentwickeltes Tracking Tool. Die daraus gewonnenen Informationen werden zur Optimierung der Website genutzt.

Die durch epoq erhobenen personenbezogenen Daten (IP-Adressen) werden auf deutsche Server übertragen. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Vor der Verarbeitung dieser Daten wird die IP-Adresse anonymisiert. Das Verfahren gleicht dem von Google Analytics – es erfolgt die Löschung des letzten Oktetts.

Weiterhin verwendet epoq sogenannte „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermöglichen. Die so gewonnenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an Server in Deutschland und Irland übertragen.

 

5. Welche sozialen Netzwerke setzen wir ein?

Aktuell setzen wir keine Plugins von sozialen Netzwerken ein.

 

6. epoq Newsletter

Für den Newsletter-Versand nutzen wir Mailchimp. Mailchimp gehört zur „The Rocket Science Group“, die Mitglied des Safe Harbor Abkommens ist.

Wir haben uns davon überzeugt, dass MailChimp tatsächlich der Selbst-Zertifizierung nach Safe Harbor nachgekommen ist. MailChimp verpflichtet sich zudem öffentlich selbst, diese Grundsätze einzuhalten. Der Beitritt zu Safe Harbor erfolgte erstmals am 22.07.2008 durch MailChimp, die derzeitige Zertifizierung ist nach unserer Prüfung aktuell.

Eine Datenübermittlung an diesen Newsletter-Provider in den USA erfolgt nach Maßgabe der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften gemäß §§ 4 b und 4 c BDSG und dem Beschluss des „Düsseldorfer Kreises“ (oberste Aufsichtsbehörden für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich) vom 28./29. April 2010. Die E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine E-Mail zuzusenden, in der dieser die Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen kann (“Double-Opt-In”). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft beim Listenprovider gespeichert, bis die E-Mail-Adresse vom Inhaber der E-Mail-Adresse oder von uns als Listenbetreiber gelöscht wird.

 

7. Wie schützen wir Ihre Daten?

Zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Webseite und unseren Systemen setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, unberechtigter Zugriffe und Manipulation zu schützen.

 

8. Welche Aufsichtsbehörde ist für uns zuständig?

Die für den Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde für uns ist der Landesdatenschutzbeauftragte in Baden-Württemberg.

 

9. Welche Auskunfts- und Widerspruchsrechte haben Sie?

Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten wir trotz unserer ständigen Bemühungen hinsichtlich Aktualität und Korrektheit Ihrer Daten falsche Informationen gespeichert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie auch das Recht der Sperrung und Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Wenn Sie generell keine Werbeinformationen und Angebote erhalten möchten, weder per Post, per E-Mail, per SMS, per Fax oder per Telefon, oder wenn Sie einer erteilten Einwilligung widersprechen wollen, so können Sie uns auch jederzeit schreiben oder eine E-Mail zuschicken (marketing@epoq.de). Falls wir Zweifel an Ihrer Identität haben sollten, so können wir Sie zur Zusendung von klärenden Informationen auffordern (z.B. geschwärzte Kopie des Personalausweises mit Vor- und Nachname, Anschrift und Geburtsdatum). Für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem Haus, Anregungen oder Beschwerden dürfen Sie gerne auf unseren Datenschutzbeauftragten zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail oder eine postalische Nachricht an die genannten Adressen:

 

ENSECUR GmbH
persönliche Übernahme der Funktion durch Herr Thorsten Jordan
Josef-Wolf-Str. 31
76356 Weingarten
E-Mail: dsb-epoq@ensecur.de

 

10. Wann gibt es Änderungen der Datenschutzerklärung?

Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, um den jeweils gültigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu entsprechen.

Letzte Aktualisierung: 15.04.2016

Öffentliches Verfahrensverzeichnis als PDF

Google Analytics deaktivieren

Zum deaktivieren hier klicken.