Dank unserer Leidenschaft sind wir hier

Softwareentwicklung mit Empathie, Weitsicht, Freundschaft und Herzblut

Unsere Kompetenz in Zahlen

18+

Jahre KI-Expertise für die Personalisierung im E-Commerce

42+

Software Geeks bilden unser Team

100%

inhabergeführtes und unabhängiges Unternehmen aus Deutschland

550+

Integrationen in Online Shops der unterschiedlichsten Branchen und Länder

Was wir tun und wieso wir es tun

Wir entwickeln Software Services made in Germany zur 1:1-Personalisierung im E-Commerce. Dadurch möchten wir begeisternde Shoppingerlebnisse im digitalen Handel für jeden Kunden schaffen. Dafür stellen wir Shopbetreibern unsere Software Suite aus modular einsetzbaren, individuell konfigurierbaren und auf künstlicher Intelligenz basierenden Services zur Verfügung. Diese ermöglichen als maßgeschneiderte Lösung eine vollumfängliche 1:1-Personalisierung entlang der Customer Journey eines jeden Kunden. Wenn der Kunde zufrieden ist, wird es auch der Shopbetreiber sein, was sich in einer gesteigerten Conversion Rate, höherem Umsatz und einer nachhaltigen Kundenbindung widerspiegelt.

Was bei uns so los ist und was es Neues gibt

Presse 13. Sep 2022

epoq bietet mit dem „Personalisation Experience Day – Vol. 3“ eine erneute Austauschfläche zum Thema Personalisierung im E-Commerce

13. Sep 2022

Personalisierung im E-Commerce unter dem Motto „Stream up Your Shop“: Wie der E-Commerce für Kunden unterhaltsamer werden kann. Shopbetreiber und E-Commerce-Experten berichten und tauschen sich über den Status Quo und zukünftige Entwicklungen aus.

Mehr erfahren
Presse 06. Jul 2022

Neue Partnerschaft: minubo und epoq schrumpfen Datensilos im E-Commerce

06. Jul 2022

minubo und epoq lassen Datensilos im E-Commerce schrumpfen und sorgen durch die Partnerschaft für eine erweiterte Entscheidungsgrundlage in Sachen Personalisierung.

Mehr erfahren
Presse 21. Jun 2022

ALTERNATE setzt mit dem Lego Geschenkefinder auf Guided Shopping mit epoq Browse

21. Jun 2022

Guided Shopping ist auch für das erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen ALTERNATE ein Weg zu besserer User Experience, mehr Kundenzufriedenheit und steigenden Umsätzen. Beim Lego Geschenkefinder vertraut das Unternehmen auf epoq Browse.

Mehr erfahren
Presse 06. Apr 2022

epoq präsentiert das Control Desk Release 6.0

06. Apr 2022

Mit dem aktuellen Control Desk Release 6.0 bestehend aus diversen Feature Improvements und angepasstem Design verbessert epoq die User Experience seines Monitoring- und Steuerungstools und vereinfacht dadurch shopspezifische Anpassungen in Sachen Personalisierung.

Mehr erfahren
Presse 15. Dez 2021

epoq personalisiert die Customer Journey und inspiriert die Shopkunden des Traditionsunternehmens Görtz

15. Dez 2021

Görtz setzt im Online Shop auf eine personalisierte Customer Journey und inspiriert Shopkunden auf dem Pfad zum Checkout.

Mehr erfahren
Presse 16. Aug 2021

epoq unterstützt babymarkt.de mit seiner Guided Selling Software bei der digitalen Beratung rund um Kinderwagen

16. Aug 2021

babymarkt.de bietet Shopkunden mithilfe der Guided Selling Software von epoq eine fachkundige Beratung rund um Kinderwagen.

Mehr erfahren
Presse 16. Aug 2021

epoq veranstaltet nach Erfolg im letzten Jahr auch 2021 den „Personalisation Experience Day“

16. Aug 2021

Nach Erfolg im letzten Jahr veranstaltet epoq erneut den Personalisation Experience Day 2021.

Mehr erfahren
Presse 13. Jul 2021

ReboPharm verbessert mit epoq die Benutzerführung der Suchfunktion für Tiermediziner

13. Jul 2021

ReboPharm und epoq verbessern mit dem Personalisierungsaspekt die intuitive Benutzerführung der Suchfunktion auf ReboPharm24.de.

Mehr erfahren
Presse 08. Jul 2021

Sendcloud und epoq optimieren gemeinsam das digitale Retourenmanagement

08. Jul 2021

Sendcloud und epoq bündeln ihr Wissen in Sachen Retouren und optimieren gemeinsam das digitale Retourenmanagement.

Mehr erfahren
Presse 14. Okt 2020

epoq und Y1 intensivieren ihre Partnerschaft und unterstützen Shopbetreiber bei der Customer Centricity

14. Okt 2020

epoq und Y1 un­ter­stüt­zen Shop­be­trei­ber dabei, die Bedürfnisse ihrer Kunden in den Fokus zu stellen.

Mehr erfahren
Zu allen Pressemitteilungen

Wie wir unser Ziel erreichen möchten


Wir gehen bei der Softwareentwicklung auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden in jeder Customer-Journey-Phase ein. Wir möchten keine Kundenwünsche unerfüllt lassen und Momente der Begeisterung schaffen.

Connect

Wir schaffen für Shopbetreiber eine Verbindung zu ihren Kunden und bauen das Kundenvertrauen weiter aus. Wenn Kunden den Online Shop regelmäßig besuchen, sollte man als Shopbetreiber auch was von sich hören lassen. Indem personalisierte E-Mails zu verschiedenen Anlässen, wie Geburtstag, Lifecycle, Transaktionen etc. versendet werden.
Erfahre mehr

Stream

Wir sorgen für Unterhaltung und damit für eine stetige Kundentreue. Kunden stöbern gerne durch ihre eigene Produkt- und Markenwelt, um Neues zu entdecken. An dieser Stelle kann ein personalisierter Shoppingbereich Kunden täglich in den Online Shop zurückkehren lassen.
Erfahre mehr

Inspire

Wir inspirieren Kunden, sobald sie Kaufbereitschaft zeigen. Denn jetzt sind sie offen für weitere Kaufimpulse, die ihr ausgewähltes Produkt vervollständigen oder ergänzen. Hierfür eignen sich relevante Empfehlungen ganz besonders.
Erfahre mehr

Advise

Wir stellen Online Shoppern Beratung bei der Produktauswahl zur Verfügung. Denn Online Shopper wissen oft welches Produkt sie haben möchten, benötigen aber Unterstützung, um den richtigen Artikel aus dem jeweiligen Produktsortiment auszuwählen. Hierbei unterstützt unser digitaler Produktberater.
Erfahre mehr

Search

Wir bieten Online Shoppern Orientierung bei der Produktrecherche. So können sie schnell und einfach zur gewünschten Produktdetailseite gelangen und sich über ein Produkt informieren. Wie? Über unsere intelligente Suche.
Erfahre mehr

Du möchtest mehr zur Personalisierung erfahren?

Dann steige jetzt tiefer in die Thematik ein!

Jetzt mehr erfahren!

Wer wir sind und was uns ausmacht


Wir sind ein Team positiv verrückter Software-Geeks. Wir glauben an das starke Kollektiv. Wir suchen Austausch und sind immer offen für neue Ideen. Wir beraten auf Augenhöhe und bieten genau die Personalisierung an, die dich zum Fan deines eigenen Online Shops macht. Der messbare Erfolg kommt dadurch ganz automatisch.

Du möchtest unser Team noch besser kennenlernen?

Auf unserer Team-Seite kannst du dir die einzelnen Abteilungen und Teams anschauen!

Zur Team-Seite

Du kannst uns aber auch bei einem Event treffen

Podcast

OMT Podcast: Wie viel solltest du in Kundenbindung investieren?

Datum

24. Oktober 2022

Uhrzeit

09:30 Uhr

Location

Online

Mehr erfahren
Zu allen Events

Wie wir denken und handeln

Empathisch

Wir versetzen uns in die Lage der Kunden und feilen gemeinsam an einer Strategie – und zwar menschlich und fair.

Weitsichtig

Wir treten nicht auf der Stelle, sondern blicken in die Zukunft. Wir entwickeln uns stetig weiter und sind offen für neue Ideen. So entwickeln wir zukunftssichere Software.

Freundschaftlich

Durch unsere Beratung, offene Art und kollegiale interne Zusammenarbeit, wollen wir noch mehr Kunden zu Freunden machen.

Mit Herzblut

Die Softwareentwicklung ist unsere Leidenschaft. Wir begeistern uns für Neues, suchen nach dem Besonderen und sind erst dann zufrieden, wenn der Shopbetreiber und seine Kunden begeistert sind.

Das passt zu dir?

Dann schau dir unsere offenen Stellenausschreibungen an und bewirb dich bei uns!

Zu den Stellenausschreibungen

Vom dynamischen Scoring zur vollumfänglichen Personalisierung

2022

Control Desk 6.0

Mit der neuen Generation des Control Desk werden die Services für Shopmanager noch besser bedienbar und A/B-Tests einfacher umsetzbar.

2022

epoq Stream – Personalisierte Landingpage

Der Service für 1:1 personalisierte Landingpages ermöglicht in der neuen Generation auch die Veredelung bestehender Seiten (Homepage, Landingpage etc…). Neben Elementen mit Produkten, können Elemente mit Banner, Logos, Kategorieteasern, Content, oder auch Shopping-Videos, personalisiert auf den einzelnen Kunden ausgespielt werden.

2021

Customer Targeting für Kampagnen

Da Kampagnen innerhalb der Online Shops oftmals auf Kundensegmenten umgesetzt werden, vereinfacht epoq den Prozess der Kundensegmentierung auf Grundlage der Wissensbasis. So können Kunden im Online Shop Vorschläge ausgespielt werden,  die zweifach optimiert werden: Zielgruppenspezifisch („Segment“) und zusätzlich entsprechend den persönlichen Präferenzen der Kunden („1 :1“). Mit Hilfe im Control Desk einstellbarer A/B-Tests können auch diese Prozesse optimal für den einzelnen Händler optimiert werden.

2019

epoq Stream – Personalisierter Shoppingbereich

epoq führt die Skills in Sachen Personalisierung in einem personalisierten Shoppingbereich, epoq Stream, zusammen. Dieser Bereich baut sich individuell und dynamisch für jeden einzelnen Kunden entsprechend dessen Präferenzen auf und bietet so eine 1:1-Kommunikation und einen maximal personalisierten Zugang zu einem Online Shop an. Zusätzlich zu den interaktiven, produktbezogenen Komponenten kann dieser Bereich auch individuell ausgesuchten Content für den Kunden anzeigen und deckt so das Bedürfnis von Shoppern nach zusätzlichen Informationen und auch Unterhaltung ab. epoq Stream ist ein ideales Instrument, um Kundenbindung signifikant zu erhöhen.

2019

Stöbern in Online Shops

Um Kunden komfortables Stöbern in Online Shops zu erleichtern, erweitert epoq die Services auf Basis der Skills in Sachen Personalisierung und 1:1-Kommunikation. Durch spezielle KI-basierte Verfahren werden im besonderen Maße semantische Daten erzeugt und nutzbar gemacht.

2018

Personalisation Engine

epoq startet damit, die persönlichen Präferenzen jedes einzelnen Kunden anhand seines Bewegungsprofils im Online Shop zu berechnen und damit die Ergebnisse der Services auf einer übergeordneten Ebene weiter zu personalisieren, indem epoq den Interessen-Kontext jedes einzelnen Kunden berücksichtigt. Durch die Integration dieser „Hyperpersonalisierung“ mit den bestehenden Services entsteht die Personalisation Engine. Zusätzlich erweitert epoq die Client-Widget-Bibliothek dementsprechend, um so personalisierte Ergebnisse optimal darstellen zu können.

2017

Semantifizierung von Daten

Da die Qualität der Künstlichen Intelligenz (KI) bei Prognosemodellen stark von der Qualität der zur Verfügung stehenden Daten abhängt, entwickelt epoq eine Reihe von, ebenfalls auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten, Verfahren, um z. B. aus Feldern in Produktkatalogen zusätzliche Produkteigenschaften abzuleiten. Dadurch kann die Qualität der einzelnen Services einschließlich der Personalisierung noch einmal erheblich gesteigert werden. Die Semantifizierung von Daten bildet seither einen Schwerpunkt in der epoq Forschung und Entwicklung. Dabei verwendet epoq z. B. auch Produktabbildungen, um aus diesen zusätzliche Daten zu generieren.

2016

Ganzheitliche Personalisierung über die epoq Suite

epoq führt ein Redesign durch, um das Datahandling und die umfangreichen Funktionen, welche die einzelnen Services inzwischen bieten, zu vereinheitlichen, zu vernetzen und in einer Suite zusammenzufassen. Durch diese Vereinheitlichung gelingt es mehr und mehr, Datensilos zu vermeiden und einheitliches Wissen über jeden einzelnen Kunden zu schaffen (Aufbau der Wissensbasis). Hierdurch legt epoq die Grundlage für ganzheitliche Personalisierung und die 1:1-Kommunikation mit den Kunden.

2015

Control Desk

epoq führt das Control Desk ein, den neuen Customer Login. Damit eröffnet epoq Kunden die Möglichkeit, alle Services mit Hilfe eines Tools zu steuern und zu administrieren.

2014

epoq Advise – Guided Selling

Um die 1:1-Kommunikation mit Kunden eines Online Shops weiter voran zu treiben, entwickelt epoq auf der Basis der umfangreichen technischen Skills, intelligente und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Online Shops anpassbare, Produktberater. Diese basieren auf der Zusammenführung der Recommendation Engine und der intelligenten Suche zu einem neuen Service.

2011

epoq Connect – Personalisierte E-Mail

Als erster Anbieter nutzt epoq auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierte Prognosemodelle um E-Mails zu personalisieren. Das Besondere an dieser Umsetzung ist, dass die Produktempfehlungen erst im Moment des E-Mail-Öffnens berechnet werden. Dies hat den Effekt, dass im Zuge der Berechnung u.a. auch die Verfügbarkeit der Artikel geprüft wird. Dieser Service ist sehr komfortabel in den Prozess des E-Mail-Versenders einzubinden und überzeugt mit Öffnungsraten, welche die Öffnungsraten von nicht personalisierten E-Mails teilweise um mehrere hundert Prozent übertrifft.

2010

The Conversion Company

Der damalige Claim fasst zusammen, was epoq erreicht: Die Optimierung der Conversion im E-Commerce. Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen vertrauen auf die Conversion-Expertise.

2009

Search – Intelligente Suche

epoq entwickelt epoq Search, eine leistungsfähige fehlertolerante und somit intelligente Produktsuche auf der Basis eigener Algorithmen, die Architekturen einsetzt, wie sie heute aus dem Bereich Deep Learning bekannt sind. Diese Architektur bietet besonders gute Möglichkeiten, um die Suche semantisch zu erweitern. epoq Search zeichnet sich von Anfang an, neben üblichen Funktionen, wie dem konfigurierbaren Type Ahead etc., durch  semantische Fähigkeiten und  kurze Antwortzeiten bei sehr großen Produktkatalogen aus.

2008

Customer Login

Gleichzeitig steckt epoq viel Energie in die Entwicklung des webbasierten Backends, das den Online Shops die Möglichkeit bietet, Kennzahlen übersichtlich zu überwachen und eigene Einstellungen für epoq Inspire –  die Recommendation Engine vorzunehmen.

2008

Inspire – Recommendation Engine

Auf Basis der Empfehlungssoftware entwickelt epoq eine SaaS-Architektur, um einfach zu integrierende, Echtzeit-Product-Recommendation-Services für Online Shops zur Verfügung zu stellen. epoq Inspire – die Recommendation Engine ist der erste Baustein für eine 1:1-Kundenkommunikation. epoq entwickelt in diesem Zusammenhang spezielle auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierte Technologien.

2006

Empfehlungssoftware

Basierend auf der selbstlernenden Technologie entsteht die Empfehlungssoftware für Dienstleister und den Versandhandel. Die prognostizierten Produktvorschläge führen zu überdurchschnittlichen Trefferquoten und begeistern Kunden wie Quelle, Arcor und die PSD Bank. Sie führen zu einer Revolutionierung der Kundenanalyse.

2003

Gründung

Thorsten Mühling und Michael Bernhard entwickeln die ersten auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Prognosemodelle, die mit Reinforcement Learning auf hochdimensionalen Daten arbeiten. Die Leistung dieser Modelle übertrifft die bislang üblicherweise verwendeten Scorecards deutlich.

Die neuesten Blogartikel zu unseren Events

Blogpost

epoq Personalisation Experience Day 2021 ganz nach dem Motto „Boost, Lead & Close the Loop“ (#epoqPXD21)

Ein Jahr nach der erfolgreichen Durchführung unseres ersten epoq Personalisation Experience Day, hieß es auch dieses Jahr wieder „save the date“. Am 16. September 2021 war es endlich soweit und der epoq Personalisation Experience Day 2021 (#epoqPXD21) ging in die zweite Runde. Diesmal nicht nur mit Best Practices und exklusivem Insider-Wissen von Shopbetreibern und E-Commerce-Experten rund um das Thema Personalisierung, sondern auch ganz nach dem Motto „Boost, Lead & Close the Loop“. Nachfolgend ein kurzer Rückblick.

Nadine Roth: 28. Sep 2021

Mehr erfahren
Blogpost

Der epoq Personalization Experience Day 2020 (#epoqPXD) war der Hammer

Die wochenlange Planung hat sich gelohnt! Wir konnten am 17. September 2020 unseren ersten epoq Personalization Experience Day ins Leben rufen und tiefere Einblicke in die Personalisierung des E-Commerce geben. Erfolgreiche Shopbetreiber und Branchenexperten haben ihr Wissen an die Teilnehmer weitergegeben und sind auf spezifische Fragen eingegangen. Nachfolgend ein kleiner Rückblick.

Daniela Ilincic: 25. Sep 2020

Mehr erfahren
Zu allen Blogartikeln