Zur Übersicht Startseite / Blog / Internet World Messe 2016 – Das Einkaufserlebnis macht den Unterschied

Internet World Messe 2016 - Das Einkaufserlebnis macht den Unterschied

04. Mär 2016 01:00 | Events

Auch in diesem Jahr waren wir wieder als Aussteller auf der Internet World Messe in München, der europaweit führenden e-Commerce Messe. Insgesamt waren auf einer Fläche von 16.500 Quadratmetern, 15.900 Besucher aus verschiedenen Ländern präsent, um sich über Neuheiten im e-Commerce zu informieren.

4 Themen am epoq Messestand

Wir haben unseren Besuchern am epoq Messestand in angenehmer Atmosphäre die neuesten Entwicklungen im Bereich der intelligenten Personalisierung näher gebracht. Wir zeigten auf, wieso das Einkaufserlebnis für Online-Shops ein essentielles Kriterium ist, um Kunden zu gewinnen und zu binden. Denn die Bedürfnisse der Shopbesucher im stationären Handel finden sich auch im Online-Shop wieder und können dort ebenso erlebbar gemacht werden. Welche Möglichkeiten Shopbetreiber haben, ein Einkaufserlebnis zu schaffen, demonstrierten wir anhand unserer Personalisierungsprodukte, welche bei Kunden und Interessenten positiven Anklang fanden.

Das Bild zeigt den epoq Messestand auf der Internet World 2016.
epoq Messestand

Fachvortrag Thorsten Mühling

Thorsten Mühling referierte in seinem Fachvortrag über die „Hidden Secrets“ der Echtzeit-Personalisierung und wie durch „Predictive Analytics“ im Omni-Channel mehr Umsatz generiert werden kann. Er machte deutlich, wie auf die Herausforderungen im e-Commerce über eine Personalisierung in Echtzeit zu reagieren ist. Die 10 „Hidden Secrets“ der Echtzeit-Personalisierung zeigte er mit passenden Handlungsempfehlungen für Shopbetreiber auf. In diesen zeigt er auf wie man den Warenkorbwert um 50% und den Umsatz um 20% mittels Personalisierung steigern kann. Nach dem Fachvortrag erhielten wir positive Rückmeldung an unserem Messestand.

Das Bild zeigt Thorsten Mühling während seines Fachvortrags auf der Internet World 2016.
Fachvortrag Thorsten Mühling

Guided Tour zum Thema Shop-Optimierung

Bei der Guided Tour zum Thema Shop-Optimierung haben wird die Begriffe „Customer Expectations“ und „Customer Experience“ zusammengeführt und beleuchtet. Die Gegenüberstellung der Erwartungen von Shopbesuchern und Shopbetreibern zeigt schnell, dass „Programmatic Marketing“ alleine nicht ausreicht, um Kundenerwartungen zu erfüllen. Nur die Schaffung eines individuellen Einkaufserlebnisses ist der Schlüssel, um den Erwartungen auf beiden Seiten gerecht zu werden und sich von Mitbewerbern abheben zu können.

Das Bild zeigt Besucher während der epoq Guided Tour auf der Internet World 2016.
epoq Guided Tour

Möchtest auch du deinen Kunden ein Einkaufserlebnis bieten? Kontaktiere uns oder besuche uns auf der dmexco 2016 in Köln, vom 14.-15. September.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beitrag teilen

Daniela Ilincic

Head of Marketing

Daniela Ilincic ist als Head of Marketing bei epoq tätig. Sie kommt aus dem Digital Marketing mit den Schwerpunkten SEO und Content Marketing. Sie hat den digitalen Vertriebskanal bei epoq aufgebaut, welchen sie mit ihrem Team weiter optimiert. Neben ihrer Tätigkeit vermittelt sie gerne marktrelevante Informationen zu digitalen Themen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Blogartikel könnten dich auch interessieren
Blogpost

Warum du durch Online Category Management im E-Commerce gewinnst

Durch optimal gestaltete Produktkategorien mehr Umsatz generieren – Online Category Management ermöglicht das. Dabei handelt es sich nicht um eine temporäre Marketingmaßnahme, sondern um eine langfristig angelegte, strategische Herangehensweise. In diesem Beitrag erfährst du, was das Warengruppenmanagement umfasst, welche Ziele es verfolgt und wie ein optimaler Category-Management-Prozess aussieht. Außerdem erfährst du, welche Schnittstellen es zum Online Marketing gibt.

Daniela Ilincic: 28. Nov 2022

Mehr erfahren
Blogpost

Digitale Kundenbindungsprogramme zur Stärkung der Kundenbeziehung

Wiederkehrende Kunden sind äußerst wertvoll für jedes Unternehmen. Eine starke Kundenbindung ist daher ein wichtiger Faktor für deinen Erfolg im E-Commerce. Da die Digitalisierung auch in diesem Bereich immer weiter voranschreitet, ist es für Shopbetreiber essenziell, über Neuigkeiten und Aktionen auf dem Laufenden zu sein. Erfahre, wie du digitale Kundenbindungsprogramme sinnvoll nutzt, um die Bedürfnisse deiner Kunden zu erfüllen und die Bindung damit zu stärken.

Nadine Roth: 18. Nov 2022

Mehr erfahren