ENGLISCH Personalisierung Software Services (SaaS) Intelligente Suche
Senke die Absprungrate | epoq Search
Guided Selling
Verringere die Retourenquote | epoq Advise/Browse
Recommendation Engine
Erhöhe den Warenkorbwert | epoq Inspire
Personalisierter Shoppingbereich New
Steigere die Wiederkaufrate | epoq Stream
Personalisierte E-Mail
Steigere den Traffic | epoq Connect
Kampagnen & Anwendung Customer Targeting Neu Umsetzung & Expertise KI-Technologie Data Science Integration & Optimierung Customer Service Customer Success Monitoring & Steuerung Control Desk Weitere Themen Partner FAQ Datenschutz
Referenzen Company Software Geeks Team
100% geballte Personalisierungs-Kompetenz – auch ohne Anzug & Krawatte
Jobs
Trägst du auch gerne Turnschuhe und interessierst dich für dieses Internet?
Company News Events
Ob Fachvorträge, Messen oder sonstige E-Commerce-Events – wir sind mal hier, mal dort. Lerne uns kennen!
Presse
Wir entwickeln uns stetig weiter. Neue Kunden, Partner, Produkte und vieles mehr. Informiere dich jetzt!
Blog Insights Erfolgskonzepte Case Studies
Erfahre, wie unsere Kunden personalisieren und ihre KPIs steigern.
Webinare
Wir teilen mit dir unsere Best Practices in Sachen Personalisierung.
Use Cases
Starte mit diesen Use Cases und steigere deine Conversion Rate.
Wissenstransfer Video Clips
Erlebe unsere Services und Use Cases in einem unserer Video Clips.
Web Demos
Wir zeigen dir die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten live.
Infomaterial Ratgeber
Checkliste, Infografiken, E-Books…
KI-Technologie
Infos rundum unsere Technologie (Produktdaten, KI-Verfahren…).

E-Book

Erfahre, warum das Thema Personalisierung im E-Commerce wichtig ist und was hinter dem Begriff Personalisierung eigentlich steckt.

E-Book anfordern
  ENGLISCH Personalisierung Software Services (SaaS) Intelligente Suche
Senke die Absprungrate | epoq Search
Guided Selling
Verringere die Retourenquote | epoq Advise/Browse
Recommendation Engine
Erhöhe den Warenkorbwert | epoq Inspire
New Personalisierter Shoppingbereich
Steigere die Wiederkaufrate | epoq Stream
Personalisierte E-Mail
Steigere den Traffic | epoq Connect
Kampagnen & Anwendung Neu Customer Targeting Umsetzung & Expertise KI-Technologie Data Science Integration & Optimierung Customer Service Customer Success Monitoring & Steuerung Control Desk Weitere Themen Partner FAQ Datenschutz
Referenzen Company Software Geeks Team
100% geballte Personalisierungs-Kompetenz – auch ohne Anzug & Krawatte
Jobs
Trägst du auch gerne Turnschuhe und interessierst dich für dieses Internet?
Company News Events
Ob Fachvorträge, Messen oder sonstige E-Commerce-Events – wir sind mal hier, mal dort. Lerne uns kennen!
Presse
Wir entwickeln uns stetig weiter. Neue Kunden, Partner, Produkte und vieles mehr. Informiere dich jetzt!
Blog Insights Erfolgskonzepte Case Studies
Erfahre, wie unsere Kunden personalisieren und ihre KPIs steigern.
Webinare
Wir teilen mit dir unsere Best Practices in Sachen Personalisierung.
Use Cases
Starte mit diesen Use Cases und steigere deine Conversion Rate.
Wissenstransfer Video Clips
Erlebe unsere Services und Use Cases in einem unserer Video Clips.
Web Demos
Wir zeigen dir die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten live.
Infomaterial Ratgeber
Checkliste, Infografiken, E-Books…
KI-Technologie
Infos rundum unsere Technologie (Produktdaten, KI-Verfahren…).

E-Book

Erfahre, warum das Thema Personalisierung im E-Commerce wichtig ist und was hinter dem Begriff Personalisierung eigentlich steckt.

E-Book anfordern

Mit dem personalisierten Shoppingbereich sorgst du für Unterhaltung im Online Shop und steigerst die Wiederkaufrate

epoq Stream

Startseite » Personalisierung » Personalisierter Shoppingbereich

Video Clip

Schau dir den personalisierten Shoppingbereich bei „Outletcity Metzingen“ an.

Wusstest du, dass…

83%

der Befragten Unterhaltung für ein lebenswichtiges Bedürfnis halten. (Quelle: Havas-Group & Cannes-Lions, 2019)

74%

der Befragten sich laut der Studie eine unterhaltsame Erfahrung mit Marken wünschen. (Quelle: Havas-Group & Cannes-Lions, 2019)

71%

der Befragten sich zu Werbemaßnahmen eher hingezogen fühlen, wenn sie unterhaltsam sind. (Quelle: Havas-Group & Cannes-Lions, 2019)

69%

der Befragten würden Werbemaßnahmen anschauen, wenn sie unterhaltsam wären. (Quelle: Havas-Group & Cannes-Lions, 2019)

Der personalisierte Shoppingbereich veranlasst deine Kunden zum täglichen Shopbesuch

Der personalisierter Shoppingbereich ermöglicht jedem einzelnen Kunden das Stöbern durch die eigene Produkt- und Markenwelt. Dadurch bietest du deinen Shopkunden relevante Shopping News in Echtzeit, die sie zum täglichen Besuch in deinem Online Shop veranlassen. Damit steigerst du deine Wiederkaufrate sowie den Customer Lifetime Value. Der personalisierte Shoppingbereich basiert dabei auf jahrelanger KI-Erfahrung und -Expertise im E-Commerce und nutzt eine einheitliche Wissensbasis entlang der digitalen Customer Journey und wird für jeden Shopkunden personalisiert ausgespielt. Dabei ist nicht nur der Inhalt personalisiert, sondern auch das Layout. Denn Inhalt und Layout passen sich dynamisch an den Shopkunden und seine Vorlieben an. Hierfür kannst du deinen Online Shoppern verschiedene Elemente anbieten. Genau das bietet dir epoq Stream.

Connect

Verbinde dich mit deinen Kunden und baue das Kundenvertrauen weiter aus. Deine Kunden besuchen deinen Online Shop regelmäßig, lass auch du etwas von dir hören. Sende personalisierte E-Mails zu verschiedenen Anlässen, wie Geburtstag, Lifecycle, Transaktionen etc.
Erfahre mehr

Stream

Sorge für Unterhaltung und damit für eine stetige Kundentreue. Kunden stöbern gerne durch ihre eigenen Produkt- und Markenwelt, um Neues zu entdecken. Setze hier mit einem personalisierten Shoppingbereich an und lasse deine Kunden täglich in deinen Online Shop zurückkehren.

Inspire

Inspiriere deine Kunden, sobald sie Kaufbereitschaft zeigen. Denn jetzt sind sie offen für weitere Kaufimpulse, die ihr ausgewähltes Produkt vervollständigen oder ergänzen. Hierfür eignen sich relevante Empfehlungen ganz besonders. 
Erfahre mehr

Advise

Stelle deinen Kunden Beratung bei der Produktauswahl zur Verfügung. Deine Kunden haben einen Bedarf, benötigen aber Unterstützung, um den richtigen Artikel aus dem jeweiligen Produktsortiment auszuwählen. Dann kann ein intuitiver Produktberater weiterhelfen. 
Erfahre mehr

Search

Biete deinen Kunden Orientierung bei der Produktrecherche. So können sie schnell und einfach zur gewünschten Produktdetailseite gelangen und sich über ein Produkt informieren. Wenn du diesen Customer Touchpoint personalisieren möchtest, schau dir unsere intelligente Suche an.
Erfahre mehr

Personalisierung spielt eine wichtige Rolle für den Betrieb eines Shoppingbereichs

Der personalisierte Shoppingbereich ist Teil unserer Personalisierungsplattform, die über unsere KI-Engine betrieben wird. Somit nutzt der personalisierte Shoppingbereich Verfahren der künstlichen Intelligenz, um das Stöbern durch die eigene Produkt- und Markenwelt für jeden einzelnen Kunden zu ermöglichen. Dadurch wird ein natürlicher Kundenbindungseffekt erzeugt, der Kunden in den Online Shop zurückkehren lässt. So erhält ein Kunde z. B. relevante Content-Vorschläge, wie Blogartikel, Themenwelten etc. und Produkt-Empfehlungen zu Neuerscheinungen seiner Lieblingsmarke oder zu bestimmten Mustern, die er bevorzugt. Alles auf Basis des aktuellen Klick- und Kaufverhaltens.

Engere Kundenbindung durch den personalisierten Shoppingbereich

„Wir sind stolz als Pilotkunde von epoq Stream eine neue Tür im E-Commerce aufzustoßen. Wie ein guter Verkäufer der seine Kunden und ihre Präferenzen kennt, bieten wir ab sofort mit epoq Stream jedem einzelnen Kunden täglich eine persönliche Auswahl an relevanten Produkten und Content. Durch dieses besondere Produkt wollen wir unsere Kunden noch enger an unseren Online Shop binden.“

Dr. Stefan Hoffmann | Managing Director | OUTLETCITY METZINGEN GmbH.

Die Personalisierung des Shoppingbereichs kann stufenweise erfolgen

Bevor du mit der Personalisierung beginnst, musst du zunächst sicherstellen, dass die Produkte und der Content richtig ausgespielt werden, wie z. B. das passende Stoffmuster bei den Lieblingsshirts oder die richtigen Blogartikel zu favorisierten Themen. Erst dann kannst du mit der Personalisierung beginnen. In der ersten Stufe kannst du z. B. bereits bestimmt Marken priorisieren. In der zweiten Stufe hast du die Möglichkeit die Produkte und den Content passend für bestimmte Kundensegmente auszuspielen und in der dritten Stufe eine komplette 1:1-Personalisierung umzusetzen. Dabei kannst du eine Personalisierungsstrategie für deinen gesamten Shoppingbereich definieren oder das Customer Targeting im Rahmen von Kampagnen durchführen. Unsere KI-Technologie macht es möglich.

Die beliebtesten Use Cases des personalisierten Shoppingbereichs

Header-Bilder an Kunden-Typ anpassen

Sorge bereits beim Betreten des personalisierten Shoppingbereichs für Wiedererkennung

Neueste Trends einbinden

Halte deine Shopkunden inhaltlich stetig up to date

Themenwelten ausspielen

Biete jedem Shopkunden seine bevorzugten Stories

Top-Produkte ausspielen

Spiele deinen Shopkunden nur bevorzugte Produkte und Marken aus

Auf wieder verfügbare Produkte aufmerksam machen

Schaffe einen Aha-Effekt bei deinen Shopkunden

Produkte auf verschiedenen Ebenen ausspielen

Spiele eine breite Variation an relevanten Produkten aus

Shopkunden auf reduzierte Artikel aufmerksam machen

Biete einen hervorragenden Service an

Produktsets zusammenstellen

Biete die Möglichkeit ein Gesamtpaket zu kaufen

Lieblingsprodukte suchbar machen

Sorge für das Auffinden neuer Lieblingsprodukte

Header-Bilder an Kunden-Typ anpassen

„Hallo Sarah“: Sarah Müller (Fitnessjunkie, Outdoorlover und Weltenbummler) ruft ihren Stream auf und sieht als erstes ein Banner mit einer Frau, die eine lässige Lederjacke und ein T-Shirt im Casual Style trägt. Daneben eine Begrüßung mit ihrem Name in einer Textbox. Durch diesen typbezogenen Content erzeugst du eine emotionale Bindung zwischen deinem Online Shopper und dessen Stream, da dieser sich darin wiedererkennt.

Neueste Trends einbinden

„Die neuesten Trends für dich“: Biete jedem Online Shopper die passenden Blogartikel zu den neusten Trends ihrer Produkt- und Markenwelt an. Dadurch hältst du sie up to date, wofür sie dir danken, indem sie immer wieder in ihren Stream zurückkehren.

Themenwelten ausspielen

„Top-Themen“: Hinter den Top-Themen verstecken sich Themenwelten, die zu dem jeweiligen Online Shopper passen. Inspiriere deine Online Shopper mit relevanten Themenwelten, die passende Produkte oder Produkt-Sets in eine Story einbetten.

Top-Produkte ausspielen

„Nur für dich“: Spiele für jeden Online Shopper die neuesten Top-Produkte seiner Produkt- und Markenwelt aus. Es werden die besten Empfehlungen entsprechend der jeweiligen Vorlieben deines Online Shoppers angezeigt. Bei Klick auf ein Produkt gelangt der Online Shopper auf die Produktdetailseite und kann sich näher über das Produkt informieren.

Auf wieder verfügbare Produkte aufmerksam machen

„Wieder verfügbar“: Schaffe einen Aha-Effekt, indem du wieder verfügbare Artikel ins Gedächtnis deiner Kunden rufst. Darüber hinaus kannst du auch auf wieder vorhandene Artikel in der Größe oder Lieblingsfarbe deines Online Shoppers aufmerksam machen oder einen Hinweis zu niedrigem Lagerbestand geben. Damit machst du deine Kunden glücklich und setzt Kaufanreize.

Produkte auf verschiedenen Ebenen ausspielen

„Weil du dich für Produkt XY interessierst“: Durch das Klick- und Kaufverhalten ist bekannt, dass bestimmte Online Shopper gerne Hemden tragen oder Rüschen toll finden. Hey, dann zeige ihnen genau diese Produkt in den personalisierten Empfehlungen an. Hierbei kannst du die Empfehlungen auf Kategorie-Ebene (z. B. Hemden), Material-Ebene (z. B. Seide), Attribut-Ebene (z. B. Rüschen oder Camouflage) und Farb-Ebene (z. B. dunkelgrün) ausspielen.

Shopkunden auf reduzierte Artikel aufmerksam machen

„Jetzt reduziert“: Wie cool ist das denn, ein Lieblingsartikel ist derzeit reduziert. Darüber solltet du auf jeden Fall deine Online Shopper informieren. Denn die Situation, dass ein Artikel zusagte, aber der Preis in diesem Moment zu hoch war, hat bestimmt jeder schon erlebt. Umso wichtiger ist es, den Online Shopper darauf aufmerksam zu machen und ihn damit zu begeistern.

Produktsets zusammenstellen

Deine Online Shopper bekommen das passende Produkt-Set zu ihrem Lieblingsstück angezeigt. Dabei kann es sich um das zuletzt gekaufte, gemerkte oder in den Warenkorb verschobene Produkt handeln. Hat dein Online Shopper sein Produkt-Set ausgewählt, kann er dieses direkt kaufen oder für einen späteren Zeitpunkt speichern. Das Bearbeiten, Löschen oder das Verschieben des Produkt-Sets ist somit jederzeit möglich.

Lieblingsprodukte suchbar machen

„Finde dein neues Lieblingsprodukt“: Du kannst deinen Online Shoppern die Möglichkeit bieten, weitere Lieblingsprodukte zu finden. Durch den Klick auf eine Lieblingsmarke öffnen sich die interaktiven Produkt-Empfehlungen, die durch Auswahl von Lieblingskategorie und Tags weiter eingegrenzt oder erweitert werden können. Oberhalb der Tags findet dein Online Shopper noch eine Suchbox, über welche er nach weiteren Tags suchen kann. Durch diese klickbaren Elemente ermittelt dein Online Shopper schnell und einfach sein nächstes Lieblingsprodukt.

Die KI-Engine unserer Personalisierungsplattform

Der personalisierte Shoppingbereich ist ein Bestandteil unserer Personalisierungsplattform, welche über eine KI-Engine betrieben wird, d. h. der personalisierte Shoppingbereich arbeitet auf Basis künstlicher Intelligenz. Bevor der personalisierte Shoppingbereich bei dir zum Einsatz kommt, generieren wir zunächst eine Wissensbasis mit intelligenten Algorithmen für deinen Online Shop. Diese wird mit deinem Produktkatalog, dem Klick- und Kaufverhalten deiner Shopkunden und deinem sowie unserem Expertenwissen angereichert. Die intelligenten Algorithmen verknüpfen die Daten zu Wissen und können dadurch auf Shopseiten ausschließlich relevante Inhalte für jeden einzelnen Shopkunden ausspielen und dadurch einen natürlichen Kundenbindungseffekt erzeugen. Da sich der personalisierte Shoppingbereich auf unserer Personalisierungsplattform befindet, welche für die gesamte Customer Journey eines Shopkunden ausgelegt ist, können über diese weitere Produkte für die Personalisierung in deinem Online Shop freigeschaltet werden (modularer Aufbau).

Mehr Infos zu unserer Personalisierungsplattform

Diese Bestandteile sollte ein personalisierter Shoppingbereich haben

Typbezogener Content

Variabler Content, der sich je nach Vorliebe des Online Shoppers ändert, z. B. Titelbild im Header oder Textboxen über Empfehlungen.

Content-Vorschläge

Inhalte, die den Online Shopper interessieren z. B. Blogartikel oder aktuelle Themen zu neuesten Trends.

Produkt-Empfehlungen

Produkte, die in einem bestimmten Kontext eingebettet sind und die eine Relevanz für den Online Shopper besitzen, z. B. „Neu für dich“ oder „Marken für dich“.

Interaktive Produktfinder

Klickbare Elemente, die das Auffinden von Produkten und Produkt-Sets ermöglichen.

Schau dir die neuesten Insights zum personalisierten Shoppingbereich an

Ratgeber

E-Book – Per­so­na­li­sie­rung im E-Commerce

In diesem E-Book erfährst du, warum das Thema Personalisierung im E-Commerce wichtig ist und was hinter dem Begriff Personalisierung eigentlich steckt.

31. Aug 2021

Mehr Erfahren

Nut­zer­be­dürf­nis­se im E-Commerce: Welche Rolle spielt Un­ter­hal­tung?

29. Okt 2020

Im E-Commerce gilt es, Nutzerbedürfnisse gezielt zu erfüllen. Erfahre, wie dir das gelingt und welche Rolle Unterhaltung dabei spielt.

Kategorien
  • epoq Stream
Produkte

#Veröffentlichung

Mehr erfahren
Webinar

Webinar-Auf­zeich­nung – Per­so­na­li­sier­te Ein­kaufs­wel­ten (#epoqPXD)

Die Speaker dieses Vortrags (Shopware, epoq und Fackelmann) zeigen Beispiele per­so­na­li­sier­ter Ein­kaufs­wel­ten für den Online Shop und wie mit Per­so­na­li­sie­rung gestartet werden kann.

17. Sep 2020

Mehr Erfahren

Digitale Customer Experience: Per­so­na­li­sier­te Ein­kaufs­wel­ten – Begeistere deine Kunden

18. Aug 2020

Erfahre, wie du anhand von emotionalen Ein­kaufs­wel­ten für eine be­geis­tern­de digitale Customer Experience sorgen kannst!

Kategorien
  • epoq Inspire
  • epoq Search
  • epoq Stream
Produkte

#Veröffentlichung

Mehr erfahren

They said yes: So geht emotionale Kun­den­bin­dung im E-Commerce heute

03. Aug 2020

Um Nutzer langfristig an ein Unternehmen zu binden, ist eine emotionale Kun­den­bin­dung unabdingbar. Erfahre, wie dir das gelingt!

Kategorien
  • epoq Stream
Produkte

#Veröffentlichung

Mehr erfahren

Outletcity Metzingen setzt neuen Maßstab für digitale Kun­den­bin­dung

04. Jun 2020

Um aus der Masse herauszustechen und eine langfristige Kundenbindung zu erreichen, muss auf die neuen Nutzerbedürfnisse im digitalen Zeitalter eingegangen werden.

Kategorien
  • epoq Stream
Produkte

#Veröffentlichung

Mehr erfahren

Kun­den­bin­dung im Onlineshop: Was Netflix und OUTLETCITY METZINGEN gemeinsam haben

24. Mrz 2020

Um aus der Masse herauszustechen und eine langfristige Kundenbindung im Onlineshop zu erreichen, muss auf die neuen Nutzerbedürfnisse durch die Digitalisierung eingegangen werden.

Kategorien
  • epoq Stream
Produkte

#Veröffentlichung

Mehr erfahren
Presse 09. Mrz 2020

Outletcity Metzingen setzt als Vorreiter auf epoq My Stream und führt neuen Maßstab für Kundenbindung im E-Commerce ein

09. MRZ 2020

OUTLETCITY METZINGEN setzt mit epoq My Stream auf einen per­so­na­li­sier­ten Shop­ping­be­reich für Kun­den­bin­dung im E-Commerce ein.

Mehr erfahren
Webinar

Webinar-Auf­zeich­nung – „Wow it’s like Netflix for Shopping“: Der persönliche Stream als Kun­den­bin­dungs­stra­te­gie bei Outletcity Metzingen

Kunden über einen per­sön­li­chen Stream begeistern und an den Online Shop binden. Mehr zur Kun­den­bin­dungs­stra­te­gie in der Webinar-Auf­zeich­nung.

18. Feb 2020

Mehr Erfahren
Presse 02. Sep 2019

My Stream sorgt für digitale Kundenbindung im Online Shop

02. SEP 2019

epoq präsentiert exklusiv auf der DMEXCO 2019 ihr neues Angebot „My Stream“ – einen in­di­vi­du­el­len Shop­ping­be­reich für jeden Kunden im Online Shop, der für digitale Kun­den­bin­dung sorgt.

Mehr erfahren

Maßschneiderung ist ein Must-have des personalisierten Shoppingbereichs

Produktdaten

Dein Produktkatalog wird hinsichtlich der gewünschten Bestandteile bereinigt, aufbereitet und aggregiert, z. B. die Farbbezeichnung in eine separate Spalte aufgenommen oder fehlende Attribute hinzugefügt.

Konzeption

Definition einer Widget-Logik und Anpassung an das Shopdesign.

Konfiguration

Wir konfigurieren individuelle Regeln zu den gewünschten Bestandteilen im persönlichen Shoppingbereich.

So läuft die Integration des personalisierten Shoppingbereichs ab

01

Generierung einer Wissensbasis

Für die Generierung einer Wissensbasis benötigen wir deinen Produktkatalog im XML- oder CSV-Format und das Klick- und Kaufverhalten deiner Shopkunden. Letzteres wird datenschutzkonform über einen Tracking Code in deinem Online Shop erfasst.

02

Setup im Test-System

Wir besprechen gemeinsam deine visuellen Vorstellungen und übermitteln dir das div-Element, als Platzhalter für das Frontend des personalisierten Shoppingbereichs. Dieses integrierst du in dein Test-System. Nun erfolgen die Feinjustierung des Algorithmus und die benötigte Konfiguration.

03

Freischaltung im Live-System

Nach dem Setup im Test-System und der erfolgreichen Funktionsprüfung, wird der personalisierte Shoppingbereich in deinem Live-System freigeschaltet und steht deinen Shopkunden für die Ausspielung der einzelnen Elemente bereit. Falls erforderlich, führen wir noch eine Feinjustierung im Live-Betrieb durch.

04

Einführung in unser Backend

Wir führen dich in unser Backend, das Control Desk, ein und schulen dich hinsichtlich der verschiedenen Analyse- und Konfigurationsmöglichkeiten sowie der Feature-Nutzung. Somit kannst du das Monitoring und die Steuerung des personalisierten Shoppingbereichs durchführen.

05

Ausspielung des persönlichen Streams

Deine Shopkunden erhalten nun ihren personalisierten Shoppingbereich in deinem Online Shop angezeigt, welcher einen natürlichen Kundenbindungseffekt erzeugt. Du sorgst dadurch für Unterhalung in der Phase der Kundentreue und erhöhst die Wiederkaufrate, was sich positiv auf deine Conversion Rate und deinen Umsatz auswirkt.

epoq Control Desk

Monitoring und Steuerung des personalisierten Shoppingbereichs

Über das epoq Control Desk kannst du den personalisierten Shoppingbereich monitoren und steuern.

  • Konfiguration

    Über den Tab „Konfiguration“ siehst du die verschiedenen Stream-Widgets in deinem personalisierten Shoppingbereich sowie die hinterlegten Regeln.

  • Kennzahlen

    Der Tab „Kennzahlen“ gibt dir Auskunft über verschiedene KPIs deines personalisierten Shoppingbereichs, wie z. B. über die Klick-Performance, die Umsatzrate und den Conversion Funnel.

  • Analyse

    Über den Tab „Analyse“ kannst du dir die beliebtesten Stream-Widgets sowie die verschiedenen Stream-Strategien anzeigen lassen. Über Screenshots siehst du zusätzlich, wie deine Stream-Widgets live aussehen.

  • Features

    Im Rahmen der „Features“ stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie z. B. der WHITELISTING, BLACKLISTING, COMBI CREATOR und Themenwelten.

Mehr Infos zum Control Desk

Wann sich der Einsatz eines personalisierten Shoppingbereichs für dich lohnt

Basisfunktionalität

Du betreibst bereits einen Online Shop o. ä. und hast alle Basisfunktionalitäten abgehakt und möchtest diesen jetzt optimieren.

Wiederholungskäufe

Dein Online Shop ist für Wiederholungskäufe geeignet.

Traffic

Du hast regelmäßigen Traffic.

Content-Sammlung

Du verfügst über eine Content-Sammlung z. B. Blogartikel.

Du möchtest einen natürlichen Kundenbindungseffekt erzeugen?

Unser personalisierten Shoppingbereich sorgt für erneute Einkäufe in deinem Online Shop.

Angebot jetzt anfordern Oder vereinbare eine Web Demo für einen noch tieferen Einblick

Die neuesten Blogartikel zum personalisierten Shoppingbereich

Blogpost

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf: Erfolgreiche After-Sales-Maßnahmen für eine starke Kundenbindung im E-Commerce

Hat ein Kunde im Online Shop einen Kauf getätigt, ist das primäre Ziel erreicht. Heißt also, Shopbetreiber können sich ab diesem Zeitpunkt zurücklehnen? Klare Antwort: Nein! Denn die Kundenbeziehung endet nicht mit einem Geschäftsabschluss, sondern kommt ab diesem Zeitpunkt erst so richtig in Fahrt. Wer also auf After-Sales-Maßnahmen und damit auf die Chance, den Kunden auch nach dem Kauf zufrieden zu stellen, verzichtet, verschenkt das enorme Potenzial, das sich hinter dem bereits gewonnenen Kunden verbirgt. Welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen und wie du damit Kunden langfristig an deinen Shop bindest, verraten wir dir in diesem Artikel.

Sarah Birk: 08. Jun 2020

Mehr Erfahren
Blogpost

Wiederkaufrate steigern: Gibt es ein Geheimrezept für Online Shops?

Dein Online Shop hat täglich einiges an Traffic und die Conversions können sich sehen lassen. Aber wie sieht es nach dem ersten Einkauf in deinem Online Shop aus? Kehren deine Kunden wieder zurück und kaufen erneut bei dir ein? Die Wiederkaufrate ist eine wichtige KPI, die das Wachstum deines Unternehmens ausdrückt. Um diese zu steigern gibt es einige Kundenbindungsmaßnahmen, von denen du sicherlich die ein oder andere schon ausprobiert hast. Gibt es aber ein Geheimrezept? Gute Frage, genau darum geht es in diesem Blogartikel.

Daniela Ilincic: 17. Jan 2020

Mehr Erfahren
Alle Beiträge