Shopping Stream Testimonial:

Artur Wagner

Über Artur:

Artur bringt mehr als dreizehn Jahre Erfahrung im E-Commerce sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich mit. In dieser Zeit durfte er europaweit als Speaker und Consultant Erfahrungen teilen. Als Experte im Bereich Customer Journey und Conversion-Optimierung setzt er sein Wissen als Head of Customer Success bei den Kunden der Y1 Digital AG ein. Die Digitalagentur gründete sich im April 2020 aus den Agenturen mzentrale, Sitewards und codekunst – inzwischen kamen noch weitere Agenturen hinzu.

Shopping Stream Testimonial: Artur Wagner

„Personalisierung, keine Frage!“

Artur Wagner | Head of Customer Success | Y1 Digital AG

Der Testbericht von Artur!

Damit ein optimales Testszenario gewährleistet werden kann, sollte Artur in einem ersten Schritt zunächst einmal den Online Shop von Outletcity Metzingen besuchen und ein Kundenkonto anlegen. Anschließend ging es darum, 3 Tage lang nach Belieben im Online Shop zu stöbern und Produkte passend zum eigenen Geschmack anzuschauen, sodass ein individueller Stream ausgespielt werden kann. Denn hierfür analysiert die KI-Engine das Klick- und Kaufverhalten im Online Shop. Ab dem 4. Tag war schließlich eine ausreichende Historie vorhanden, sodass die KI-Engine den Stream als individuelle Produkt- und Markenwelt für Artur zusammenstellen konnte.

 

Arturs Erfahrungen mit dem Stream

Die Wiedererkennung im Stream war für Artur absolut gegeben. Er fand die Artikelauswahl sehr treffend und empfand diese als großen Vorteil. Seine Präferenzen wurden dabei seiner Einschätzung nach zu 90 % wiedergespiegelt, nur die Empfehlungen bei Marken haben nicht zu 100 % gematcht. Die Styles und Outfits waren seiner Ansicht nach aber bereits sehr gut.

Artur würde den Stream mit den Adjektiven interessant und inspirierend beschreiben, außerdem als absolut passend und zum Kauf animierend. Besonders als wiederkehrender Stammkunde findet Artur den Stream wirklich gut, vor allem auch mit dem Wissen, dass sich der Shoppingbereich immer weiter aufbaut.

Was er sich in Hinblick auf UI noch gewünscht hätte, wäre eine Kennzeichnung, was wirklich zu einem passt und was eher eine Empfehlung ist. Denn Artur hatte beispielsweise Marken vorgeschlagen bekommen, die er sich gar nicht angesehen hatte. Hier hat es für ihn einen Moment gebraucht, um das Flag „Empfehlungen“ zu sehen. Auch insgesamt sieht Artur noch Potenzial im optischen Feinschliff.

 

Bewertung der Stream-Elemente (Widgets)

Artur hat einige Widgets seines Streams mit „sehr gut“ bewertet. Am spannendsten fand er dabei die Widgets „#Denim-Ideen für Sie“ und „Styles Ihrer Lieblingsmarken“. Die Trefferquote bewertet Artur hier mit überragend, da durchaus einige Produkte dabei waren, die er sich gerne gekauft hätte. Für markenaffine Online Shopper kommen da seiner Ansicht nach sehr gute Vorschläge, die inspirieren und animieren. Während seiner Vorbereitungszeit hatte Artur einige Produkte gar nicht gesehen, da es zum Teil einfach zu viele Produkte waren, um alle Seiten durchzugehen. Der Stream spart hier in seinen Augen Zeit, verleitet zum Kauf und schafft einen kurzen Weg zum Abschluss.

Auch die interaktiven Widgets „Ihre Lieblingsmarken“ und „Ihre Lieblingskategorien“ gefielen Artur sehr gut. Es machte ihm Spaß, mit diesen Widgets zu interagieren, da es schnell und zutreffend war. Außerdem empfand er die Tags wie z. B. „#Streifen Styles für Sie“ als passend, obwohl er selbst nie darauf gekommen wäre.

Auch die Idee des Outfits zum zuletzt angeschauten Produkt konnte Artur überzeugen, teilweise hatten hier jedoch die Empfehlungen seiner Meinung nach nicht ganz so gut gepasst. Empfehlungen im Stil „Shop the Look“, passend zum persönlichen Style fände er daher noch klasse. Das Widget mit den Instagram-Posts hätte es für Artur nicht unbedingt gebraucht, stattdessen hätte er sich noch mehr in die Richtung „Shop the Look“ gewünscht. Generell hätte er außerdem die Styles- und Marken-Widgets gerne weiter oben gesehen.

 

„Eine dedizierte Landingpage in meinem Account mit wechselnden Vorschlägen und Inspiration ist der Hammer!“

Insgesamt findet Artur den Stream ein sehr spannendes Tool, welches er sich bei seinen Lieblingsshops auch wünschen würde, insbesondere dann, wenn es eine lange Kaufhistorie gibt. Wenn das seine Shops hätten, würde er auch zu 100 % gerne wiederkommen. Der Einsatz eines Streams macht in Arturs Augen daher absolut Sinn – besonders im B2C-Bereich, wobei sich Artur auch gut B2B Cases vorstellen könnte. Als Gründe für den Einsatz nennt er die Möglichkeit des Upsellings mit Artikeln, die einen interessieren, ohne dass man wusste, dass es sie gibt. Außerdem die Geschwindigkeit, also dass man schnell passende Produkte sieht, ohne suchen zu müssen sowie eine Art VIP-Gefühl. Jedoch muss es seiner Meinung nach natürlich immer auf den jeweiligen Case passen. Das Potenzial ist seiner Ansicht nach aber riesig, sobald der Shop verschiedene Kategorien und Marken hat.

 

Artur spricht live auf dem epoq PXD im Virtual Panel

Du willst live erfahren, welche Erfahrung Artur mit dem Full Page Stream gemacht hat? Dann verpasse nicht die Chance und sei beim epoq Personalisation Experience Day Vol. 3 dabei und erfahre alles rund um das Thema Personalisierung im E-Commerce!

Online-Konferenz

Personalisation Experience Day – Vol. 3

Datum

27. September 2022

Uhrzeit

09:00 Uhr

Location

Online

Mehr erfahren

Interview mit Artur Wagner

Beschreibe dich in 3 Hashtags:

#Nerdfürimmer
#DigitalNativesinceAmiga
#DirektundUndiplomatisch

Wenn du eine Sache auf der Welt verändern dürftest: Welche wäre das?

Haha, ohje – gute Frage! Mir fällt ziemlich viel ein. Von „Alles Geld der Welt sollte auf einer Blockchain laufen“ über „Politiker und Minister müssen vom Fach sein, statt Politiker beruflich“ bis hin zu „Keine Umweltverschmutzung, sondern intelligente Nutzung der Ressourcen und Energien“. Aber am Ende des Tages wäre es: Frieden für die Welt und alle Menschen von Neid und Gier befreien. Man darf ja noch träumen.

Wenn du eine berühmte Persönlichkeit – egal ob lebendig oder tot treffen dürftest: Wer wäre das und warum?

Leonardo Da Vinci oder Nikola Tesla. Beide ihrer Zeit um Ewigkeiten voraus. Insbesondere Tesla hatte das Wissen, die Welt zu verändern. Das wäre bestimmt spannend! Wobei ich gerne auch mit Seneca philosophieren würde. Oder mit Ludovico Einaudi über Musik sprechen. Oh, und ein mal auf ein Tupac Konzert gehen zu können wäre auch sehr interessant.

Was ist die größte Herausforderung im E-Commerce aus deiner Expertensicht?

Kommt drauf an für wen – für mich als Berater ist es der extrem schnelle Wandel, es ist praktisch unmöglich in jedem Bereich ein Experte zu sein. Für Betreiber von Webshops ist es meiner Meinung nach der Overkill an Möglichkeiten und strategischen Entscheidungen. Und für Banken und Politik ist es wohl noch immer das Neuland 😉

Welchen Stellenwert hat Personalisierung für dich im E-Commerce?

Einen sehr hohen. Vor 6-7 Jahren war es ein Thema, welches viele nicht greifen konnten – heute erwarten es User unterbewusst sogar. Was damals ein Begeisterungsfaktor war, ist heute absolute Pflicht und fällt negativ auf, falls es nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Warum hast du dich als Testimonial für den Shopping Stream entschieden?

Ich arbeite seit 2008 (2005, wenn man die Ausbildung mitzählen mag) im e-Commerce und behaupte von mir, viel gesehen zu haben und einiges an Erfahrung mitzubringen. epoq kenne ich seit 2015 und weiß, welch gute Arbeit dort geleistet wird. Der Shopping Stream ist die logische nächste Entwicklung und in meinen Augen auch ein USP. Dort liegt viel Potential!

Welche Erwartungen hast du vom Shopping Stream?

Am Ende des Tages Convenience! Es muss einen Mehrwert bieten, ohne dass ein User das bewusst wahrnimmt. Für Betreiber von Shops können wir natürlich über KPIs sprechen, aber in meinen Augen verbessern sich KPIs automatisch, wenn ich ne geile Customer Experience biete – und da kann der Shopping Stream ordentlich beitragen.

Karrierelaufbahn von Artur

ab 2022

Head of Customer Success
@Y1

2022

Head of Key Accounts
@Y1

ab 2014

Founder
@Wagner Immobilien Consulting GmbH

2019

Director Customer Success
@FACT-Finder

2019

Principal E-Commerce Consultant
@FACT-Finder

2018

Senior Consultant
@FACT-Finder

2017

Customer Excellence Manager
@FACT-Finder

2012

Head of E-Commerce
@Gartenfreunde Shop GmbH

2012

Temporary CEO
@Wagner Immobilien

2011

Sales Manager E-Commerce

@Löwenstark Online-Marketing GmbH

2010

Sales Manager
@Herling Wohnbau GmbH

2008

Informatikkaufmann
@LOGworks GmbH

2005

Ausbildung zum Informatikkaufmann
@BASF

Du möchtet auch Testimonial werden?

Dann sende uns deine Anfrage

Jetzt Testimonial werden

Weitere Testimonials

Thomas Grabner

Founder & CEO | MAILODY GmbH